Photokontakt

Benjamin Katz : Georg Baselitz

2. April bis 5. September 2004

Seit vielen Jahren ist der 1939 in Antwerpen geborene Fotograf Benjamin Katz mit verschiedenen Künstlern befreundet, die er bei der Arbeit im Atelier und in der Öffentlichkeit begleitet. Seine Arbeiten zeichnen sich durch eine starke Intensität und eine intime Aura aus. Mit seinen Aufnahmen gelingt es Katz, das Vergängliche einzufangen und die Seele des Kunstschaffenden zu spiegeln. Damit offenbaren sie auch Hinweise auf das Werk des Künstlers.

Die Ausstellung mit ca. 80 Porträts von Georg Baselitz umfasst das Spektrum der letzten 25 Jahre. Die Arbeiten sind leicht, pointiert, und heiter. Gleichzeitig komplizenhaft und diskret bieten sie lebendige Einblicke, die beleuchten und enthüllen und dabei Geschichten erzählen. Kurz: Sie halten den entscheidenden flüchtigen Augenblick fest, der Außenstehenden den Porträtierten als Künstler und vor allem als Mensch näher bringen kann.

Begleitbuch

Photokontakt
Benjamin Katz : Georg Baselitz
Euro: 14,80 EUR
Verlag: Wienand-Verlag

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch