Frei buchbares Angebot für Integrationskurse
Kultur_Sprache_Kunst
Kennenlernen

Mit einem Ausstellungsrundgang laden wir Sie und Ihre Kursteilnehmer/-innen ein, ins Gespräch zu kommen und spielerisch mit der Fremdsprache umzugehen. Nach dem Rundgang wird im Workshop-Raum praktisch-kreativ gearbeitet.  
Die Angebote können dem jeweiligen Sprachniveau angepasst werden.

Stadt, Land, See
Ferdinand Hodler öffnet den Blick für majestätische Alpenpanoramen und malerische Seenlandschaften.
Mit seinem eigenwilligen und unverwechselbaren 
Malstil gilt er als Wegbereiter der Moderne. 
Gemeinsam entdecken wir die Farben und Formen Hodlers und erschaffen eine eigene Landschaft.

90 Minuten
2 € pro Person (Integrationskurse)
Max. 20 Personen

Frei buchbares Angebot
Meet & Speak
Austellungsrundgang

Wir wollen Geflüchtete und in Deutschland Aufgewachsene dazu einladen, aktuelle Ausstellungen in der Bundeskunsthalle zu entdecken. Dabei bietet sich die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, einander kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Kommt vorbei, bringt Freunde und eure Sprachen mit!
Melden Sie sich bei uns an, wir beraten Sie gern!

90 Minuten
Ausstellungsrundgang
Kostenfrei buchbar für Gruppen, die sich aus Geflüchteten und in Deutschland Aufgewachsenen zusammensetzen. Dieses Angebot eignet sich sowohl für Tandem-Gruppen oder Patenschaften, als auch für Sprachschulen, Integrationskurse, Willkommensklassen, Verbände, Vereine, Initiativen und Flüchtlingshilfen.

Gruppenangebot
Welcome!
Führungen in arabischer und persischer Sprache
Im Rahmen der speziell von uns entwickelten Führungs- und Veranstaltungsangebote können Geflüchtete und Interessierte die aktuellen Ausstellungen der Bundeskunsthalle kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Kostenfrei für Geflüchtete (nach Vorlage eines Nachweises)
Wir freuen uns auf Sie!

Gruppen bis 25 Personen
Dauer: 60- oder 90-minütige Führung
Information und Anmeldung:
T +49 228 9171–285
oder per E-Mail an schoepe@bundeskunsthalle.de

Workshops

Interkulturelles Herbstferienprogramm (jeweils vormittags von 10.15 – 13.15 Uhr)
Refugees welcome!

Für Kinder und Jugendliche von 9 bis 13 Jahren
Tanzende Bilder 
 
Malerei mit Pinsel, Farbe und Bewegung
Dienstag, 24. Oktober, bis Freitag, 27. Oktober
In unserem Workshop entstehen Bilder mit Pinseln, Farben und Bewegungen. Unsere tanzenden Bilder führen wir am Ende des Kurses unseren Familien und Freunden vor.

Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 10 Jahren
Dienstag, 31. Oktober, bis Freitag, 3. November
Ferien mit Ferdinand
Landschaften im Pop-Up-Modell
Wir reisen in unserer Fantasie mit Ferdinand in die Schweiz und gestalten ein Pop-Up-Modell von unserer Traumlandschaft am See oder in den Bergen.

Für Geflüchtete kostenfrei (nach Vorlage eines Nachweises)
Frei buchbares Gruppenangebot
Frei buchbare Termine für Ferien mit Ferdinand und Tanzende Bilder nach Absprache (ab 14 Uhr)

Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen
Teilnehmerbeitrag: 50 €/ermäßigt 25 € (mit Bonn-Ausweis oder ArtCard-Kids)
Pro Person inkl. Ausstellungsbesuche und anschließendem praktischen Arbeiten

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch