Kinder, Jugendliche und Familien

Karl Lagerfeld. Modemethode

Kinder

Kinderführungen 
Ich will das nicht anziehen ;-)
Sonn- und feiertags, 12.45–14.15 Uhr
Teilnahme frei mit Eintrittskarte
Teilnahmekarten sind am Führungstag an der Kasse oder telefonisch im Vorverkauf erhältlich.

Workshop
Schau mir in die Augen, Kleines . . .
Sonntag, 5. Juli, 14–16 Uhr
Mehr Informationen

Workshop
Modemethode I: Inspiration
Samstag, 9. Mai, 10.15–13.15 Uhr
Mehr Informationen

Modemethode II: Modezeichnen
Samstag, 13. Juni, 10.15–13.15 Uhr
Mehr Informationen

Modemethode III: Farbstyling
Samstag, 11. Juli, 10.15–13.15 Uhr
Mehr Informationen

Workshop
Modemethode II: Modezeichnen
Samstag, 16. Mai, 15–18 Uhr
Mehr Informationen

Modemethode III: Farbstyling
Samstag, 20. Juni, 15–18 Uhr
Mehr Informationen

Modemethode IV: Fashion-Fotografie
Samstag, 18. Juli, 15–18 Uhr
Mehr Informationen

Jugendliche

Workshop für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren
Fotografie
Samstags, 15., 22., 29. August, 5. und 12. September
Fünf Termine, jeweils 15–18 Uhr

Geburtstag feiern in der Bundeskunsthalle

Frei buchbares Angebot
Dauer: 120 Minuten
Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen
Teilnahmebeitrag: 100 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt in die Ausstellung

Kinder und Jugendliche können ihren Geburtstag mit ihren Freundinnen und Freunden in der Bundeskunsthalle feiern: Gemeinsam mit einem unserer freien Mitarbeiter geht es mit den Geburtstagsgästen zu einem unserer Geburtstagsthemen auf Erkundungstour in die Ausstellung. Im Anschluss entwickeln die teilnehmer/-innen mit unterschiedlichen künstlerischen Materialien in unserem Workshopraum selbst ein Kunstwerk. Nach dem zweistündigen Workshop geht jeder Geburtstagsgast mit seinem eigenen Meisterwerk nach Hause! Es gibt die Möglichkeit, in unseren Workshopraum essbare Kleinigkeiten und Getränke mitzubringen und während des zweistündigen Workshops dort zu genießen.

Themen zur Auswahl

Modemethode I: Inspiration
Wir designen unsere eigene Kollektion. Inspiration finden wir in historischen Schnitten verschiedener Epochen und erstellen dann unseren ersten eigenen Entwurf.

Modemethode II: Modezeichnen
Ist es Kunst, oder ist es Mode? Modekunst, Modedesign und Modeillustration sind die Themen, mit denen wir uns zeichnerisch beschäftigen.

 

 

Sommerferienprogramm

Sommerakademie
In sechs Wochen erleben Jugendliche alle Schritte der  Fashion-Produktion: von der zündenden Idee bis zum fertigen Kleidungsstück. Erfahre mehr über eine oder alle sechs Modemethoden.

MODEMETHODE I: Inspiration
Wir designen unsere eigene Kollektion. Inspiration finden wir in historischen Schnitten verschiedener Epochen und erstellen dann unseren ersten eigenen Entwurf.
1. Ferienwoche: Dienstag, 30. Juni, bis Freitag, 3. Juli

MODEMETHODE II: Modezeichnen
Ist es Kunst, oder ist es Mode? Modekunst, Modedesign und Modeillustration sind die Themen, mit denen wir uns zeichnerisch beschäftigen.
2. Ferienwoche: Dienstag, 7. Juli, bis Freitag, 10. Juli

MODEMETHODE III: Farbstyling
Farben fallen uns schneller auf als das Etikett oder die Details eines Stoffes. Was sagen sie uns in Bezug auf Jahreszeit, Wetter oder Anlass? Wir erstellen zu unserer Kollektion ein „Mood board“, bei dem Farben eine besondere Rolle spielen.
3. Ferienwoche: Dienstag, 14. Juli, bis Freitag, 17. Juli

MODEMETHODE IV: Fashion-Fotografie
Wie kann man jetzt schon entscheiden, was in der nächsten Saison getragen wird? Wie sammelt man Ideen und Inspirationen? Wir suchen nach Trends mittels digitaler Fotografie.
4. Ferienwoche: Dienstag, 21. Juli, bis Freitag, 24. Juli

MODEMETHODE V: Modenschau
Uniform oder Individualität – wie kleidet man sich in der Gegenwart? Was bedeutet es, ein Vordenker in der Mode zu sein? Wir beobachten verschiedene Auffassungen von Mode, den Unterschied zwischen Einzigartigkeit und Massenware.
5. Ferienwoche: Dienstag, 28. Juli, bis Freitag, 31. Juli

MODEMETHODE VI: Nähen
Fließend, kantig, faltig, glatt – hier nehmen unsere kreativen Muster und Designs wortwörtlich Form an. Lerne, wie du deinen Stoff drappierst, steckst, schneidest und vernähst.
6. Ferienwoche: Dienstag, 4. August, bis Freitag, 7. August

Jeweils vier Vormittage 10.15–13.15 Uhr
Teilnahmebeitrag je Woche: 50 €/ermäßigt 25 € (mit Bonn-Ausweis)
Ausstellungsrundgänge mit anschließendem praktischen Arbeiten

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch