Kreativität im Alter

Angebote für Menschen mit Demenz

Öffentliche Führung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige 
mit Uschi Baetz
Samstag, 16. Juli , 15–16.30 Uhr
Samstag, 20. August, 15–16.30 Uhr
3 € pro Person, zzgl. Eintritt, Begleitperson frei
Teilnahme nur nach Anmeldung
Auch als Gruppenangebot frei buchbar, jeweils 15-17 Uhr, Teilnehmerzahl: max. 8 Personen mit jeweils einer Begleitperson, 50 € pro Gruppe, zzgl. Eintritt 3 € pro Person, Begleitperson frei
Wir beginnen mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken, danach folgt der Besuch der Ausstellung in Begleitung von Angehörigen oder Pflegepersonal. Die Veranstaltung klingt anschließend mit einer praktisch-kreativen Arbeit aus. 

Thema:
Im Gartenreich des Fürsten Pückler

Unter dem Motto „Schmuck, Bequemlichkeit und Pracht“ gestaltete der preußische Fürst Hermann von Pückler-Muskau seine als „Vergnügungsplätze“ bezeichneten Gartenräume mit üppigen Blumenarrangements. Sie bilden mit den sich anschließenden weiten Flächen, Seen und Baumbeständen ein Gesamtkunstwerk mit imposanter Wirkung. Während des Rundgangs, der auch auf das Dach führt, lernen wir Fürst Pückler und seine Gärten kennen.

Workshops für Vorschule und Schule

Frei buchbares Angebot  
Workshops für  Menschen mit besonderen Bedürfnissen
120 Minuten
2 € pro Person inkl. Material und Eintritt in die Ausstellung
Themenspezifische Führung mit anschließendem praktischen Arbeiten. Gern beraten wir Sie und Ihre Gruppe telefonisch und gehen auf Ihre Wünsche ein.

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch