Für Lehrer/-innen und Erzieher/-innen

Wir heißen Sie und Ihre Gruppen herzlich willkommen in der Bundeskunsthalle.
Sie können bei uns auf Ihre Altersgruppe abgestimmte Führungen und Workshops buchen.
Möchten Sie sich vorab über die Ausstellung informieren und z. B. Ihren Unterricht oder die Zeit vor und nach dem Ausstellungsbesuch in Ihrem Kindergarten gut nutzen, können Sie unsere Fortbildungsangebote besuchen, um einen Einblick in die aktuellen Themen zu bekommen.

Informationsmaterial (Flyer, Poster und Programmhefte) zu unseren Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene senden wir Ihnen gern zu. Anfrage bitte per E-Mail.

Lehrer/-innen

Freitags haben Schulklassen freien Eintritt in die Ausstellungen und können nach vorheriger Anmeldung bereits um 9 Uhr unser Haus besuchen.
Unsere Führungsangebote und Workshops können mit dem jeweiligen Lehrplan abgestimmt werden – auch für den fremdsprachigen Unterricht.

Lehrer/-innenfortbildungen zu den Ausstellungen

Zu Beginn einer Ausstellung gibt es Einführungen und Fortbildungen, abgestimmt auf die Curricula. Während der meist zweistündigen Angebote besuchen Sie mit einer Kunstvermittlerin oder einem Kunstvermittler die Ausstellung und haben im Anschluss daran die Möglichkeit, mit einer Künstlerin/einem Künstler auch die kreativ-praktischen Angebote aus unserem Workshop-Bereich kennenzulernen.

Kostenloser E-Mail-Newsletter mit Einladungen zu den Lehrerfortbildungen. Anmeldung per E-Mail

Die aktuellen Lehrer/-innenfortbildungen finden Sie unter diesem Link im Veranstaltungskalender.

Angebote für Schulklassen

Für die verschiedenen Altersstufen bieten wir frei buchbare Führungen (auch in Fremdsprachen) und Workshops an. Diese sind in unserem Programmheft und auf der Website mit GS (Grundschule), Sek 1 (Sekundarstufe 1) und Sek 2 (Sekundarstufe 2) gekennzeichnet.

Alle frei buchbaren Angebote der jeweiligen Ausstellung sind unter dem Navigationspunkt Lehrer, Erzieher und Dozenten auffindbar.

„KLASSE UNTERWEGS“ – EIN ANGEBOT DER DEUTSCHEN BAHN

Mobilitätspartner DEUTSCHE BAHN
Mobilitätspartner

Das Schulprojekt der DB Regio bietet spannende Ausflugstipps und bringt Schulklassen mit dem Zug bequem und preiswert ans Ziel. „Klasse unterwegs“ arbeitet in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 200 Kooperationspartnern zusammen. Jeder Partner bietet pädagogische Programme, die Spaß und Bildung miteinander verbinden und den Unterricht im Klassenzimmer optimal ergänzen.
Weitere Informationen unter https://www.nrw-klasseunterwegs.de

Erzieher/-innen

Kita-Projekt Schweidnitzer Weg-Ostpreußenstr., 2012, Foto: Mark Brandenburgh © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Kommen Sie mit Ihrer Gruppe in die Bundeskunsthalle, und entdecken Sie gemeinsam unsere Ausstellungen. Sie können ein intensives und längerfristiges Projekt über mehrere Tage oder Wochen machen oder innerhalb von zwei Stunden zu einem Thema arbeiten.

Verschiedene Fortbildungsangebote im Bereich Sprache, Sprachbildung und zum kreativen Arbeiten im Kita-Alltag, die wir gemeinsam mit dem Diözesan Caritasverband anbieten, ermöglichen Ihnen außerhalb Ihrer Institution neuen Input zu erlangen.

Erzieher/-innenfortbildungen zu den Ausstellungen

Zu Beginn einer Ausstellung gibt es Einführungen und Fortbildungen, die einen ersten Eindruck über die Ausstellungsthemen vermitteln. Bei den dreistündigen Angeboten wird Ihnen anhand ausgewählter Objekte die Ausstellung gezeigt und altersgerechte Themen vorgestellt. Im Anschluss wird durch eine Künstlerin in das ausstellungsbezogene praktisch-gestalterische Arbeiten mit Kindergartenkindern eingeführt.
Die aktuellen Erzieher/-innenfortbildungen finden Sie hier.

Angebote für Kindergarten- und Vorschulgruppen

Zu jeder Ausstellung haben wir frei buchbare Workshops für Kindergarten- und Vorschulgruppen im Angebot. Das zweistündige Angebot beinhaltet einen Ausstellungsrundgang mit anschließendem praktischen Arbeiten in unseren Workshop-Räumen.
Unsere Themen bieten vielfältige Anknüpfungspunkte für alle Bildungsbereiche.
Bitte rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Dauer des Workshops: 120 Minuten
Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen
Teilnahmebeitrag: 4 €/ermäßigt 2 € (mit Bonn-Ausweis) pro Person

Service für Lehrer/-innen und Erzieher/-innen

  • Freitags freier Eintritt für Schulklassen in die Ausstellungen (Anmeldung erforderlich)
  • Führungsangebote/Workshops passend zum jeweiligen Lehrplan
  • Lehrer/-innen- und Erzieher/-innen-fortbildungen zu fast allen Ausstellungen.
  • Kostenlose Plakate, Programmhefte und Informationen zu Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene senden wir Ihnen auf Wunsch gern zu.
  • Kostenloser E-Mail-Newsletter mit Einladungen zu den Lehrer/-innen- und Erzieher/-innen-fortbildungen.
    Anmeldung per E-Mail

Inklusive Angebote

Wenn Sie eine Gruppe mit besonderen Bedürfnissen haben, rufen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gern.
Weitere Informationen zum Thema Inklusion finden Sie unter diesem Link.

Bücher und Lesen

Da wir in der Bundeskunsthalle eine eigene Bibliothek haben, wird Lesen bei uns groß geschrieben. In ausgewählten Ausstellungen gibt es Büchertische und in der Bibliothek einen eigenen kindgerecht eingerichteten Lesebereich mit Kinder- und Jugendliteratur, die Sie auch mit Ihrer Gruppe nutzen können. Begleitmaterialien zu den Ausstellungen in kindgerechter Sprache und das Angebot, die Bücher und Medien bei uns auszuleihen, eröffnen viele Möglichkeiten sich auch außerhalb der Ausstellung mit den Themen zu beschäftigen.

Weitere Informationen zur Bibliothek

Show bibliography

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Opening hours

Mondays closed
Tuesdays and Wednesdays, 10 a.m.–9 p.m.
Thursdays–Sundays, 10 a.m.–7 p.m.
(including public holidays even those which fall on Mondays)

Gefördert durch