BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT ORGANIZER;CN='Bundeskunsthalle':MAILTO:webmaster@bundeskunsthalle.de LOCATION:Bundeskunsthalle SUMMARY:Saturday_Late_Art DESCRIPTION;ENCODING=QUOTED-PRINTABLE:Kunstnacht am Museumsplatz. Tanz dich in den Kunstkosmos und feiere die Kunstnacht! Speedführungen_Djs_Percussion_Swing in der Bundeskunsthalle und im Kunstmuseum Bonn Begib dich in den Austausch mit Werken in sieben tollen Ausstellungen.Verliere dich im Rhythmus des Global-Sounds-Selector Darius Darek, der live mit dem Percussionisten Oliver Müller interagiert, oder wage ein heißes Tänzchen bei Lindy Hop und Swing Musik mit Live-Band. Überwinde den Superhelden-Parcours und sei kreativer Teil der „Do It Yourself“-Late Art Workshops.Speedführungen2 Häuser, 7 Ausstellungen, über 30 Führungen (in Deutsch und Englisch und Persisch zur Iran-Ausstellung)In der Bundeskunsthalle:Katharina Sieverding Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und WüsteDer Persische Garten. Die Erfindung des ParadiesesComics! Mangas! Graphic Novels!Aleksandra Domanovic. Kalbträgerinim Kunstmuseum Bonn:Gerhard Richter. Über Malen – Frühe BilderKarin Kneffel – Bild im BildMentales Gelb. Sonnenhöchststand– Die Sammlung KiCo (geöffnet, ohne Führungen)Lindy Hop und Swing Musik im Kunstmuseum BonnLounge und DJDJ Darius Darek als Global-Sound-Selector und Oliver Müller, Percussion im Foyer der BundekunsthalleMitmachaktionenin der Bundeskunsthalle:Sketch Notes Zeichne was abgehtBe a Hero Parcours-Training für Superheldenim Kunstmuseum Bonn:Do It Yourself Fensterbilder10 €/6 € für ELLAH-Inhaber/-innen | ELLAH – Die Jahreskarte für junge KunstfreundeTickets an den Museumskassen sowie – zzgl. Gebühren – über bonnticketund an allen bekannten Vorverkaufsstellen.Weitere aktuelle Infos auf www.facebook.com/Bundeskunsthallewww.facebook.com/KunstmuseumbonnNächster Termin:Saturday_Late_Art_Specialim Rahmen des Saisonstarts, 16 September 2017Abb.: Dachgarten, Foto: Peter Oszvald © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbHHinweis:Die Veranstaltung wird gefilmt/fotografiert. Daher besteht die Möglichkeit, dass Teilnehmer auf dem Material, das entsteht, zu erkennen/zu hören sind. Das Material wird im Sinne der Ziel- und Zwecksetzung der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland eingesetzt und für die ausstellungs-/veranstaltungsbezogene Öffentlichkeitsarbeit zur nichtkommerziellen Nutzung und von unbegrenzter Dauer in allen zweckgebundenen Online-Medien sowie auf allen von der Institution genutzten Video-Plattformen im Internet mit allen Sharing-Funktionen, die der jeweilige Video-Hosting-Anbieter zur Verfügung stellt, platziert.Für Personen, die damit nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit an der Veranstaltung teilzunehmen. Es wird eine Fläche ausgewiesen, in der keine Film-, Foto- und Tonaufnahmen erstellt werden. Sie würden ggf. nur aus der Ferne gefilmt oder fotografiert werden, ohne dass man Sie erkennen kann. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist dadurch möglicherweise eingeschränkt. Wenn Sie dies nicht akzeptieren, ist eine Teilnahme an der Veranstaltung nicht zu empfehlen.Beim Kauf einer Eintrittskarte zur Veranstaltung werden Sie über diesen Sachverhalt informiert und um Ihr schriftliches Einverständnis über eine Unterschrift auf einer Liste, die über den Sachverhalt informiert, gebeten. http://www.bundeskunsthalle.de/veranstaltungen/kalender.html#event1151 CLASS:PUBLIC X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html: Kunstnacht am Museumsplatz. Tanz dich in den Kunstkosmos und feiere die Kunstnacht!

Speedführungen_Djs_Percussion_Swing in der Bundeskunsthalle und im Kunstmuseum Bonn

Begib dich in den Austausch mit Werken in sieben tollen Ausstellungen.
Verliere dich im Rhythmus des Global-Sounds-Selector Darius Darek, der live mit dem Percussionisten Oliver Müller interagiert, oder wage ein heißes Tänzchen bei Lindy Hop und Swing Musik mit Live-Band. Überwinde den Superhelden-Parcours und sei kreativer Teil der „Do It Yourself“-Late Art Workshops.

Speedführungen
2 Häuser, 7 Ausstellungen, über 30 Führungen (in Deutsch und Englisch und Persisch zur Iran-Ausstellung)

In der Bundeskunsthalle:
Katharina Sieverding Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017
Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste
Der Persische Garten. Die Erfindung des Paradieses
Comics! Mangas! Graphic Novels!
Aleksandra Domanovic. Kalbträgerin

im Kunstmuseum Bonn:
Gerhard Richter. Über Malen – Frühe Bilder
Karin Kneffel – Bild im Bild
Mentales Gelb. Sonnenhöchststand
– Die Sammlung KiCo (geöffnet, ohne Führungen)

Lindy Hop und Swing Musik im Kunstmuseum Bonn

Lounge und DJ
DJ Darius Darek als Global-Sound-Selector und Oliver Müller, Percussion im Foyer der Bundekunsthalle

Mitmachaktionen
in der Bundeskunsthalle:
Sketch Notes Zeichne was abgeht
Be a Hero Parcours-Training für Superhelden

im Kunstmuseum Bonn:
Do It Yourself Fensterbilder

10 €/6 € für ELLAH-Inhaber/-innen | ELLAH – Die Jahreskarte für junge Kunstfreunde
Tickets an den Museumskassen sowie – zzgl. Gebühren – über bonnticketund an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere aktuelle Infos auf
www.facebook.com/Bundeskunsthalle
www.facebook.com/Kunstmuseumbonn

Nächster Termin:
Saturday_Late_Art_Special
im Rahmen des Saisonstarts, 16 September 2017

Abb.: Dachgarten, Foto: Peter Oszvald © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Hinweis:
Die Veranstaltung wird gefilmt/fotografiert. Daher besteht die Möglichkeit, dass Teilnehmer auf dem Material, das entsteht, zu erkennen/zu hören sind. Das Material wird im Sinne der Ziel- und Zwecksetzung der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland eingesetzt und für die ausstellungs-/veranstaltungsbezogene Öffentlichkeitsarbeit zur nichtkommerziellen Nutzung und von unbegrenzter Dauer in allen zweckgebundenen Online-Medien sowie auf allen von der Institution genutzten Video-Plattformen im Internet mit allen Sharing-Funktionen, die der jeweilige Video-Hosting-Anbieter zur Verfügung stellt, platziert.

Für Personen, die damit nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit an der Veranstaltung teilzunehmen. Es wird eine Fläche ausgewiesen, in der keine Film-, Foto- und Tonaufnahmen erstellt werden. Sie würden ggf. nur aus der Ferne gefilmt oder fotografiert werden, ohne dass man Sie erkennen kann. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist dadurch möglicherweise eingeschränkt. Wenn Sie dies nicht akzeptieren, ist eine Teilnahme an der Veranstaltung nicht zu empfehlen.

Beim Kauf einer Eintrittskarte zur Veranstaltung werden Sie über diesen Sachverhalt informiert und um Ihr schriftliches Einverständnis über eine Unterschrift auf einer Liste, die über den Sachverhalt informiert, gebeten.


Zum Event:
http://www.bundeskunsthalle.de/veranstaltungen/kalender.html#event1151 DTSTART:20170617T173000Z DTEND:20170616T220000Z END:VEVENT END:VCALENDAR