BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT ORGANIZER;CN='Bundeskunsthalle':MAILTO:webmaster@bundeskunsthalle.de LOCATION:Bundeskunsthalle SUMMARY:Interkultureller Fotografie-Workshop DESCRIPTION;ENCODING=QUOTED-PRINTABLE:Close_Up my photo_my story. For Refugees, locals and friends, Menschen mit und ohne internationaler Geschichte und Freunde Wer bin ich? Was macht mich aus? Welche Geschichte erzählt mein Gesicht? Mithilfe der Fotografie gehen wir diesen Fragen nach und experimentieren mit den Mitteln der digitalen Bildbearbeitung: Verfremden, Manipulieren, Collagieren. Ergebnis unseres Workshops ist ein ganz persönliches Foto.Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017”Dauer: 180 MinutenAusstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen ArbeitenKostenfrei für Geflüchtete (mit Nachweis)Voraussetzung für die kostenfreie Teilnahme ist das Zustandekommen einer interkulturellen Gruppe mit Geflüchteten (Andernfalls kostet die Teilnahme 35 €).Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243Kostenfrei buchbar für internationale Vorbereitungsklassen, Willkommensklassen, ehrenamtliche Flüchtlingshilfen, Vereine, Organisationen und Initiativen, die einen Beitrag zur Flüchtlingsaufnahme und Integration leisten.Abb.: CC0 Public Domain http://www.bundeskunsthalle.de/veranstaltungen/kalender.html#event1158 CLASS:PUBLIC X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html: Close_Up

my photo_my story. For Refugees, locals and friends, Menschen mit und ohne internationaler Geschichte und Freunde

Wer bin ich? Was macht mich aus? Welche Geschichte erzählt mein Gesicht?
Mithilfe der Fotografie gehen wir diesen Fragen nach und experimentieren mit den Mitteln der digitalen Bildbearbeitung: Verfremden, Manipulieren, Collagieren.
Ergebnis unseres Workshops ist ein ganz persönliches Foto.

Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017”

Dauer: 180 Minuten
Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Kostenfrei für Geflüchtete (mit Nachweis)
Voraussetzung für die kostenfreie Teilnahme ist das Zustandekommen einer interkulturellen Gruppe mit Geflüchteten (Andernfalls kostet die Teilnahme 35 €).
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Kostenfrei buchbar für internationale Vorbereitungsklassen, Willkommensklassen, ehrenamtliche Flüchtlingshilfen, Vereine, Organisationen und Initiativen, die einen Beitrag zur Flüchtlingsaufnahme und Integration leisten.

Abb.: CC0 Public Domain

Zum Event:
http://www.bundeskunsthalle.de/veranstaltungen/kalender.html#event1158 DTSTART:20170610T120000Z DTEND:20170610T150000Z END:VEVENT END:VCALENDAR