Kalender

Jetzt SuchenFilter einklappen

Veranstaltungen

Interkultureller Fotografie-Workshop
Samstag, 29. April 2017
14–17 Uhr

Interkultureller Fotografie-Workshop

Close_Up

my photo_my story. For Refugees, locals and friends, Menschen mit und ohne internationaler Geschichte und Freunde

Wer bin ich? Was macht mich aus? Welche Geschichte erzählt mein Gesicht?
Mithilfe der Fotografie gehen wir diesen Fragen nach und experimentieren mit den Mitteln der digitalen Bildbearbeitung: Verfremden, Manipulieren, Collagieren.
Ergebnis unseres Workshops ist ein ganz persönliches Foto.

Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017”

Dauer: 180 Minuten
Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Kostenfrei für Geflüchtete (mit Nachweis)
Voraussetzung für die kostenfreie Teilnahme ist das Zustandekommen einer interkulturellen Gruppe mit Geflüchteten (Andernfalls kostet die Teilnahme 35 €).
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Kostenfrei buchbar für internationale Vorbereitungsklassen, Willkommensklassen, ehrenamtliche Flüchtlingshilfen, Vereine, Organisationen und Initiativen, die einen Beitrag zur Flüchtlingsaufnahme und Integration leisten.

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Kinder von 4 bis 10 Jahren
Sonntag, 30. April 2017
15–17 Uhr

Workshop für Kinder von 4 bis 10 Jahren

Ton Story

Fabeltiere aus Ton. Zur Ausstellung „Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste“

Wir reisen in die Frühzeit des heutigen Iran. Wilde Tiere und zauberhafte Wesen gibt es da zu entdecken. Sie lebten in den Bergen, in Palästen, in Fabeln oder in der Fantasie der Menschen. Die Geschichten der Tiere und Zauberwesen bringen uns auf Ideen für unsere eigenen fantastischen Tiere, die wir aus Ton gestalten.

Dauer: 120 Minuten
Kurzer Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
6 €/ermäßigt 3 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243,
Montag bis Donnerstag 9–15 Uhr, Freitag 9–12 Uhr

Abb.: Ergebnis eines Workshops zur Ausstellung Afghanistan. Gerettete Schätze. Die Sammlung des Nationalmuseums in Kabul Foto: Tania Beilfuß © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Workshop für Jugendliche
Sonntag, 7. Mai 2017
15 –17 Uhr

Workshop für Jugendliche

Picture_Perfect

Farbe und Licht in der Fotografie. Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017”

Auf Instagram spielen wir mit unseren Fotos: Mit Filtern verändern wir Farbe und Licht. Bildbearbeitungsprogramme helfen, uns den richtigen Zuschnitt zu zeigen. Wir zeigen anderen unsere Bilder genau so, wie wir möchten, dass sie sie sehen. In unserem Workshop entdecken wir noch viel mehr Möglichkeiten, Fotos zu verändern. Was ist deine Lieblingsfarbe? Und wie verändert sie dein Bild?

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Dauer: 120 Minuten
8 €/ermäßigt 4 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Katharina Sieverding, Global Desire, 2016 © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst, Bonn 2017 © Foto: Klaus Mettig, VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Workshop für Erwachsene
Sonntag, 14. Mai 2017
15–18 Uhr

Workshop für Erwachsene

Biometric_Me. Fotografie und Bildbearbeitung

Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017”

Identität, Erkennbarkeit und Verfremdung suchen wir in den innovativen Bildfindungen von Katharina Sieverding. Ausgehend von biometrischen Passbildern, entwickeln wir unsere eigenen Bildkonzepte und setzen diese technisch-visuell um.

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Dauer: 180 Minuten
35 €
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: CC0 Public Domain

Interkultureller Fotografie-Workshop
Samstag, 20. Mai 2017
14–17 Uhr

Interkultureller Fotografie-Workshop

Close_Up

my photo_my story. For Refugees, locals and friends, Menschen mit und ohne internationaler Geschichte und Freunde

Wer bin ich? Was macht mich aus? Welche Geschichte erzählt mein Gesicht?
Mithilfe der Fotografie gehen wir diesen Fragen nach und experimentieren mit den Mitteln der digitalen Bildbearbeitung: Verfremden, Manipulieren, Collagieren.
Ergebnis unseres Workshops ist ein ganz persönliches Foto.

Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017”

Dauer: 180 Minuten
Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Kostenfrei für Geflüchtete (mit Nachweis)
Voraussetzung für die kostenfreie Teilnahme ist das Zustandekommen einer interkulturellen Gruppe mit Geflüchteten (Andernfalls kostet die Teilnahme 35 €).
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Kostenfrei buchbar für internationale Vorbereitungsklassen, Willkommensklassen, ehrenamtliche Flüchtlingshilfen, Vereine, Organisationen und Initiativen, die einen Beitrag zur Flüchtlingsaufnahme und Integration leisten.

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Kinder und Jugendliche von 9 bis 18 Jahren
Sonntag, 21. Mai 2017
14–17 Uhr

Workshop für Kinder und Jugendliche von 9 bis 18 Jahren

Comic Magic

Animiere deinen Character . Zur Ausstellung „Zur Ausstellung Comics! Mangas! Graphic Novels!”

In ganz normale Fotos dringen magische Comic-Figuren ein: Verrückte Typen, freche Monster oder süße Tierwesen – egal! Mit genial-einfachen Tricks entwickelst und animierst du in unserem Workshop einen digitalen Comic-Character. Du zeichnest auf Folien, wie beim richtigen Zeichentrickfilm, und benutzt dein Smartphone/iPhone oder Tablet, wie der amerikanische Animationskünstler Hombre McSteez.

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Dauer: 180 Minuten
20 €/ermäßigt 10 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Hombre Mc Steez, Foto: Yvonne Hagedorn

Workshop für Kinder von 4 bis 10 Jahren
Sonntag, 28. Mai 2017
15–17 Uhr

Workshop für Kinder von 4 bis 10 Jahren

Ton Story

Fabeltiere aus Ton. Zur Ausstellung „Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste“

Wir reisen in die Frühzeit des heutigen Iran. Wilde Tiere und zauberhafte Wesen gibt es da zu entdecken. Sie lebten in den Bergen, in Palästen, in Fabeln oder in der Fantasie der Menschen. Die Geschichten der Tiere und Zauberwesen bringen uns auf Ideen für unsere eigenen fantastischen Tiere, die wir aus Ton gestalten.

Dauer: 120 Minuten
Kurzer Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
6 €/ermäßigt 3 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243,
Montag bis Donnerstag 9–15 Uhr, Freitag 9–12 Uhr

Abb.: Ergebnis eines Workshops zur Ausstellung Afghanistan. Gerettete Schätze. Die Sammlung des Nationalmuseums in Kabul Foto: Tania Beilfuß © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Workshop für Jugendliche und Erwachsene
Dienstag, 30. Mai – Dienstag, 4. Juli 2017
jeweils 17.30–20.30 Uhr

Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Coaching für Comiczeichner/-Innen von 9 bis 99

Dienstags, 30. Mai, 13. Juni, 27. Juni und 4. Juli (insgesamt 4 Termine). Zur Ausstellung „Comics! Mangas! Graphic Novels!”

Wer immer schon gerne einen Comic zeichnen wollte oder sogar schon erste Ideen und Skizzen hat, ist hier richtig. Comic-Zeichner Leo Leowald erzählt aus der Werkstatt, stellt Comics vor und liefert Anregungen zu Ideenfindung, Characterdesign, Stil, Erzählstrategien und Veröffentlichungsmöglichkeiten. Bringt eure Zeichnungen mit! Wir tauschen uns aus und feilen an euren Geschichten und Projekten.

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Dauer: 180 Minuten
Erwachsene 75 €/ ermäßigt 73,50 €
Kinder und Jugendliche 20 €/ermäßigt 10 €
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Erwachsene
Mittwoch, 31. Mai – Mittwoch, 19. Juli 2017
jeweils 17.30–20.30 Uhr

Workshop für Erwachsene

Die Kunst des Comics

Malerei zu Welten und Figuren. Zur Ausstellung „Comics! Mangas! Graphic Novels!”

Mittwochs, 31. Mai bis 19. Juli, jeweils 17.30–20.30 Uhr (insgesamt 8 Termine)

Wir entdecken die inhaltliche und ästhetische Vielfalt von Comics, Mangas und Graphic Novels. Den Fokus legen wir auf die Heldinnen und Helden der Comics sowie auf die autonomen Welten, in denen sie Zuhause sind. Superman, Barbarella, Krazy Kat und Co. lösen wir aus dem Kontext des Comics heraus und entwickeln eine malerische Umsetzung. Porträts und Actionszenen entstehen. Die Übertragung von Comic auf Malerei ermöglicht eine besondere Reflexion der „Neunten Kunst“.

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Dauer: 180 Minuten
150 €, inkl. Material und Ausstellungsbesuch
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren
Sonntag, 4. Juni 2017
15–17 Uhr

Workshop für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren

Bling Bling Style

Designe deinen Schmuck. Zur Ausstellung „Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste”

Welcher Schmuck passt zu deiner Attitude? Ketten, Armbänder, Ringe und Co. sagen viel darüber aus, wer wir sind, wen wir lieben und an was wir glauben. Wir entdecken antiken Schmuck elamischer Prinzessinnen und Prinzen und vergleichen diesen mit dem Bling Bling Style der Hip-Hop-Kultur von heute. Im cross over beider Stile gestalten wir unsere eigene Kollektion.

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Dauer: 120 Minuten
20 €/ermäßigt 10 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Dschubadschi, Prinzessinnnengrab, neuelamisch, 1. Hälfte 6. Jh. v. Chr., Gold © The National Museum of Iran/Kunst-und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Fotos: Neda Hossein Tehrani, Nima Mohammadi Fakhoorzadeh

Interkultureller Fotografie-Workshop
Samstag, 10. Juni 2017
14–17 Uhr

Interkultureller Fotografie-Workshop

Close_Up

my photo_my story. For Refugees, locals and friends, Menschen mit und ohne internationaler Geschichte und Freunde

Wer bin ich? Was macht mich aus? Welche Geschichte erzählt mein Gesicht?
Mithilfe der Fotografie gehen wir diesen Fragen nach und experimentieren mit den Mitteln der digitalen Bildbearbeitung: Verfremden, Manipulieren, Collagieren.
Ergebnis unseres Workshops ist ein ganz persönliches Foto.

Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017”

Dauer: 180 Minuten
Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Kostenfrei für Geflüchtete (mit Nachweis)
Voraussetzung für die kostenfreie Teilnahme ist das Zustandekommen einer interkulturellen Gruppe mit Geflüchteten (Andernfalls kostet die Teilnahme 35 €).
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Kostenfrei buchbar für internationale Vorbereitungsklassen, Willkommensklassen, ehrenamtliche Flüchtlingshilfen, Vereine, Organisationen und Initiativen, die einen Beitrag zur Flüchtlingsaufnahme und Integration leisten.

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Kinder von 9 bis 13 Jahren
Sonntag, 11. Juni 2017
15–17 Uhr

Workshop für Kinder von 9 bis 13 Jahren

Comic Heroes

Zeichne deine Helden. Zur Ausstellung „Comics! Mangas! Graphic Novels!”

Möchtest du wie Spider-Man Spinnweben schießen können und damit superbeweglich über glatte Hochhausfassaden springen? Oder raketenschnell, wie Superman mit seinem Cape, durch die Lüfte jagen? Vielleicht bis du auch eher der Garfield-Typ: faul und gefräßig. In unserem Workshop zeichnest du deine eigenen Comic-Helden in Aktion und lernst wie echte Profi-Zeichner arbeiten.

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Dauer: 120 Minuten
8 €/ermäßigt 4 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Garfield © Paws. All Rights Reserved

Workshop für Jugendliche
Sonntag, 25. Juni 2017
15–17 Uhr

Workshop für Jugendliche

Picture_Perfect

Farbe und Licht in der Fotografie. Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017”

Auf Instagram spielen wir mit unseren Fotos: Mit Filtern verändern wir Farbe und Licht. Bildbearbeitungsprogramme helfen, uns den richtigen Zuschnitt zu zeigen. Wir zeigen anderen unsere Bilder genau so, wie wir möchten, dass sie sie sehen. In unserem Workshop entdecken wir noch viel mehr Möglichkeiten, Fotos zu verändern. Was ist deine Lieblingsfarbe? Und wie verändert sie dein Bild?

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten
Dauer: 120 Minuten
8 €/ermäßigt 4 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Katharina Sieverding, Global Desire, 2016 © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst, Bonn 2017 © Foto: Klaus Mettig, VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch