Vermietung und Eventlocation

Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland ist ein idealer Standort für anspruchsvolle Konferenzen, außergewöhnliche Tagungen und Empfänge. Auf einer Gesamtfläche von 2 600 m² liefern multifunktionale Veranstaltungsräume mit modernster Technik beste Voraussetzungen für Kommunikation und Dialog.

Herzstück ist das Forum, ein Auditorium mit 300–500 Sitzplätzen. Weitere Nutzungsmöglichkeiten eröffnet die Lounge mit bis zu 70 und der Konferenzraum mit 35 Sitzplätzen. Das großzügige Foyer, der begrünte Dachgarten mit Blick über das romantische Rheintal und der Museumsplatz bieten einen außergewöhnlichen Rahmen für hochwertige Events und Incentives.

Forum

Bundeskunsthalle, Forum

Aufgebaut als Auditorium, präsentiert sich das Forum als gelungene Mischung aus Ästhetik und Zweckmäßigkeit. Die großzügige und ausgewogene Raumgestaltung hebt diesen Saal wohltuend vom Standard der üblichen Hotels und Kongresszentren ab.

Grundfläche: 970 m², Höhe: 12,20 m, Podiumsfläche: 14 x 21 m
Kapazität: Festbestuhlung 300 Sitzplätze, Zusatzbestuhlung bis zu 500 Plätze

Technische Ausstattung des Forum

Breitgefächerte Nutzungsmöglichkeiten ergeben sich durch die komplexe technische Ausstattung:

  • Beleuchtungsanlage für Raum- und Bühnenlicht mit fest eingebauten, fernsteuerbaren Scheinwerfern und zusätzlichem Equipment.
  • Beschallungsanlage mit festen und variablen Lautsprechersystemen, 48-Kanal-Digital-Mischpult, Zuspielgeräten, Effekten, Mikrophonie, diversen Querverbindungen und Zubehör.
  • Computergesteuerte Zuganlage im Bühnenbereich.
  • Video- und Diaprojektion (bis 6 x 7 cm), Filmprojektion (16/35 mm)
  • Leinwand, 9,70 x 7,10 m, blauer Hintergrundprospekt, vertikal verfahrbar
  • Steckfuß-Bühnenpodeste, maximale Nutzfläche 120 m2
  • Dolmetscherkabinen, Dolmetschung von maximal 5 Sprachen gleichzeitig möglich
  • Videostudio und -technik, Systemstandard Sony Beta-cam SP, DigiBeta, XDCAM HD, mit 3 Kameras, Regie und verschiedene Trick-, Schnitt- und Zuspielmöglichkeiten, Kommentatorenplatz und eigener Beleuchtungstechnik
  • Ü-Wagenplatz mit Übertragungsschnittstelle
  • 2 Solisten- und 2 Sammelgarderoben für je 20 Personen, jeweils mit eigenen sanitären Anlagen und Telefonanschlüssen

Lounge

Bundeskunsthalle, Lounge

Geschmackvolle Sachlichkeit und klare Linienführung prägen die Atmosphäre in der Lounge. Der lichtdurchflutete Raum wird gern für Sitzungen, Vorträge und Pressekonferenzen genutzt und kann bei Bedarf verdunkelt werden. Durch eine eigene Garderobe und separate Sanitäranlagen ist eine vollständige Trennung von den öffentlichen Bereichen möglich.

Grundfläche: 85 m², Höhe 3,60 m
Kapazität: Empfang: 90 Personen, Vortrag: 70 Personen, Parlamentarisch: 35 Personen,
U-Form: außen 30 Personen, U-Form: innen und außen 56 Personen

Konferenzraum

Bundeskunsthalle, Konferenzraum

Der Konferenzraum, eingerichtet mit Design-Klassikern des 20. Jahrhunderts, eignet sich für Gesprächskreise, Konferenzen und feierliche Anlässe in kleinerem Rahmen. Die außergewöhnliche und hochwertige Ausstattung schafft ein besonderes Ambiente für gehobene und höchste Ansprüche.

Grundfläche: 111 m², Höhe: 3,60 m
Kapazität: Festbestuhlung: 30 Plätze, Aufstockung auf 35 Plätze ist möglich

Dachgarten

Bundeskunsthalle, Dachgarten

Der begrünte Dachgarten der Bundeskunsthalle ist nicht nur Ort außergewöhnlicher Kunst- und Garteninszenierungen, sondern bietet auch ein extravagantes Umfeld für gesellige Runden und Empfänge.
Auch für nichtöffentliche Veranstaltungen bildet die Bundeskunsthalle mit ihren Räumlichkeiten und dem Dachgarten den passenden Rahmen.

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch