Führungen

Abgestimmt auf das abwechslungsreiche Ausstellungsprogramm, bieten wir unterschiedliche Vermittlungsangebote für alle Altersstufen, für unterschiedlichste Bedürfnisse und zu vielen Fragestellungen an.

Eine aktuelle Übersicht über unser gesamtes Führungsangebot zu festen Terminen finden Sie unter diesem Link in unserem Veranstaltungskalender.

Öffentliche Führungen

Zu fast allen Ausstellungen finden regelmäßig öffentliche Führungen zu festen Terminen statt. Die Zeiten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Bereich der Ausstellung oder unter diesem Link im Veranstaltungskalender. Bitte beachten Sie auch die Konditionen.

Öffentliche Führungen: Konditionen

Für alle öffentlichen Führungen gilt
max. 25 Teilnehmer
3 €/ermäßigt 1,50 € zzgl. Eintritt
ausschließlich für individuelle Besucher, nicht für Gruppen
Teilnahmekarten sind am Führungstag an der Kasse, oder über  im Vorverkauf erhältlich.
Telefonische Reservierungen sind ausschließlich ArtCard-Inhabern vorbehalten.

Exklusiv für ArtCard-Inhaber/-innen
Telefonische Reservierung von öffentlichen Führungen (max. 10 Tickets pro Führung; ein Ticket pro ArtCard-Inhaber, ein Ticket pro Begleiter): T +49 228 9171–200 (Dienstag–Mittwoch 10–20.30 Uhr, Donnerstag–Sonntag 10–18.30 Uhr). Der Teilnahmesticker muss bis 30 Minuten vor Führungsbeginn an der ArtCard-Kasse zum ermäßigten Preis erworben werden (erhältlich zu jedem Zeitpunkt während der Öffnungszeiten), sonst verfällt der Anspruch auf das Ticket.

Frei buchbare Gruppenführungen

Gruppen können Ausstellungsführungen zu individuellen Terminen frei buchen. Neben Deutsch und Englisch bieten wir auf Anfrage auch Führungen in anderen Sprachen an. Wir gehen auch gern auf Gruppen mit besonderen Bedürfnissen ein. Informieren Sie sich zu unseren umfangreichen Angeboten der Inklusion.

  • Zur Online-Buchung einer Gruppenführung
  • Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen bis fünf Tage vor dem gewünschten Termin und selbstgeführte Gruppen nur nach Anmeldung für 35 € möglich sind. Weitere Informationen unter Gruppenführungen: Konditionen (s.u.)

Gruppenführungen: Buchung und Preise

Buchung einer Gruppenführung per Online-Formular

Eintritt
Ab 10 Personen jeweils zzgl. pro Person entweder eine Gruppenkarte Kombi-Ticket
(für alle laufenden Ausstellungen) oder Gruppenkarte für die jeweilige Ausstellung
Gebühren (Basisangaben, Sonderformen nach Absprache
Eine Gruppe: max. 25 Personen; über 25 Personen: zweite Gruppe)
Gruppenführung Erwachsene
1 Stunde / 60 Min. (1 Gruppe)65 €
ab 26 Personen pro Teilgruppe55 €
1,5 Stunden / 90 Min. (1 Gruppe)85 €
ab 26 Personen pro Teilgruppe75 €
2 Stunden / 120 Min. (1 Gruppe)105 €
ab 26 Personen pro Teilgruppe95 €
Gruppenführung Schulklassen (Grundschule bis Gymnasium, Fachhochschulen, Berufsschulen/Berufskollegs)
1 Stunde / 60 Min. (je Gruppe)28 €
1,5 Stunden / 90 Min. (je Gruppe)40 €
Gruppenführung VHS, Lehrer im aktiven Dienst, kirchliche Bildungsträger und Studenten
1 Stunde / 60 Min. (je Gruppe)55 €
1,5 Stunden / 90 Min. (je Gruppe) 75 €
2 Stunden / 120 Min. (1 Gruppe)100 €
Goethe-Institut-Gästegruppen Bonn, 60 Min.55 €
Selbstführer-Gruppen: Reservierungsgebühr
Gruppen ohne gebuchte Führungen oder mit Führungen in Eigenregie
werden gebeten, ihren Ausstellungsbesuch bei der Kunstvermittlung anzukündigen.
35 €

Gruppenführungen: Konditionen

Gruppenführungen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder sind zu individuellen Terminen frei buchbar. Anmeldungen sollten bis spätestens fünf Öffnungstage vor dem gewünschten Termin erfolgen. Selbstgeführte Gruppen sind verbindlich anzumelden und haben eine Selbstführergebühr zu entrichten.

Die Anmeldung ist verbindlich und kann bis vier Werktage vor dem Termin kostenfrei storniert werden. Da wir für Ihre Gruppe externes Fachpersonal engagieren, muss für später erfolgende Absagen eine Stornierungsgebühr von 25 € erhoben werden. Eine Stornierung wird seitens der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Bonn, schriftlich bestätigt. Bei Nichterscheinen zum Führungstermin (Kulanz max. 30 Minuten) muss der volle Betrag der vereinbarten Führungsgebühr bezahlt werden. Verspätungen gehen zu Lasten der Gruppe. Im Falle höherer Gewalt werden keine Stornierungsgebühren erhoben.

Bezahlung: Die Führungs- und Eintrittskarten sind 15 Minuten vor Führungsbeginn während der regulären Öffnungszeiten möglichst geschlossen für die Gruppe an der Kasse in Bar, per Kreditkarte oder EC-Karte zu erwerben. Auf Wunsch bei Voranmeldung auch gegen Rechnung.

Besucherhinweis: Fotoapparate, Taschen, Rucksäcke und Schirme müssen an der Garderobe oder in den Schließfächern abgegeben werden. Lehrer/-innen haben ihre Aufsichtspflicht wahrzunehmen entsprechend den besonderen Anforderungen für die Sicherheit der Ausstellungsobjekte. Bitte beachten Sie auch die Hausordnung an der Garderobe, Kasse, Information und die Hinweise unseres Aufsichtspersonals.

Änderungen vorbehalten/Stand: Juli 2016

Thematische Führungen und Veranstaltungen

Wir bieten zu ausgewählten Terminen auch themenbezogene Führungen – Kuratorenrundgänge, Dialogführungen – durch einzelne Ausstellungen an. Beliebt sind auch unsere Veranstaltungsreihen, die sich jeweils an den Ausstellungsthemen orientieren:

  • Einmal im Monat laden wir abends in unserer Reihe WEDNESDAY_LATE_ART zu Speedführungen_DJ_Drinks
  • Auch Ihre Mittagspause können Sie regelmäßig mit Führung und Lunch bei uns verbringen.
  • In Kooperation mit universität bonn litterarium rätseln Sie mit uns in der Quizbar jeden dritten Dienstag im Monat (Im FAZ-Café/Infopunkt, Hauptgebäude der Uni Bonn und im SPEISESAAL, Bundeskunsthalle, im Wechsel)
  • Familien mit Babys begrüßen wir mittwochs vormittags zu Führungen und Gespräche Vom Wickeltisch ins Museum

Das aktuelle Angebot finden Sie auf den Webseiten zur jeweiligen Ausstellung oder im Veranstaltungskalender.

Kinderführungen

Kita-Projekt Schweidnitzer Weg-Ostpreußenstr., 2012, Foto: Mark Brandenburgh © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Bonn

Für Kinder bieten wir neben vielen Workshops regelmäßig Führungen an. Diese ermöglichen einen besonderen Blick auf unsere Ausstellungen und behandeln die Themen kindgerecht.

FÜHRUNGSANGEBOTE DER INKLUSION

Workshop für Menschen mit Demenz zur Ausstellung „Irokesen“, 2014 © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Wir stellen uns nicht nur auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen in frei buchbare Führungen ein, sondern bieten auch an festen Terminen spezielle Führungsangebote an, z. B.:

Audio– und Mediaführungen

Für eine Reihe von Ausstellungen bieten wir Audioführungen oder multimediale Führungen in deutscher Sprache an. Zu einigen Ausstellungen können Sie auch Audioführungen speziell für Kinder und in englischer Sprache ausleihen. Bei Interesse erkundigen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch. Die Ausleihstation für die Geräte finden Sie in unserem Foyer.

Das aktuelle Angebot an Audio- und/oder Mediaguides finden Sie im Informationsbereich der jeweiligen Ausstellung unter dem Navigationspunkt Veranstaltungen, Führungen.

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen
  1. Museumsmeilenfest 2010, Führung, Foto: David ErtlKunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
  2. Dr. Mark Brandenburgh, 2012Führung in der Bundeskunsthalle
  3. Wednesday_Late_Art, 12.04.2014© Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Bonn
  4. Workshop für Menschen mit Demenz zur Ausstellung „Irokesen“, 2014© Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbHWorkshop für Menschen mit Demenz zur Ausstellung „Irokesen“, 2014 © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
  5. Führung zum Museumsmeilenfest 2010, Führung, Foto: David Ertl © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbHMuseumsmeilenfest 2010, Führung, Foto: David Ertl © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
  6. Kita-Projekt Schweidnitzer Weg-Ostpreußenstr., 2012, Foto: Mark Brandenburgh© Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, BonnKita-Projekt Schweidnitzer Weg-Ostpreußenstr., 2012, Foto: Mark Brandenburgh © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Bonn

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch