Lehrer, Erzieher und Dozenten

California Dreams

Eintritt frei bis 18 Jahre
als Begleitung für Schulklassen auch für Lehrer/-innen und Erzieher/-innen

Neues Angebot

Eine Karte für alle jungen Kunstentdecker/-innen
Jahreskarte Kita & Schule
Leistungen:
• Mit der Jahreskarte Kita & Schule erhalten beliebig viele Gruppen Ihrer Kita oder Schule einen Rabatt von 50 % auf die Gruppengebühr von Führungen, Workshops und Insta-Stories.
• Erzieher/-innen und Lehrer/-innen erhalten zur Vorbereitung des Gruppenbesuchs freien Eintritt in die Ausstellungen.

Die Karte ist kostenfrei.
Die Laufzeit beträgt 12 Monate.

Das Bestellformular für die Jahreskarte Kita & Schule ist an der Kasse der Bundeskunsthalle erhältlich oder im ArtCard-Büro unter T +49 228 9171–222, oder per E-Mail
Nach Eingang des ausgefüllten Bestellformulars wird die Karte an Ihre Kita oder Schule gesandt.

Lehrer/-innen

Fortbildung für Lehrer/-innen
Donnerstag, 19. September, 14 Uhr
Mittwoch, 25. September, 16 Uhr (ausgebucht)
In den ersten 30 Minuten werden die Workshop-Räume und die kreativ-praktischen Angebote zur Ausstellung vorgestellt. Der zweite Teil der Fortbildung beinhaltet einen 90-minütigen Besuch der Ausstellung mit einer historisch-kunsthistorischen Einführung.
Mit Beate Marks-Hanßen (Kunstvermittlerin) und Katharina Jahnke (Künstlerin und Kunstvermittlerin)

120 Minuten
Kostenfreie Teilnahme für Lehrer/-innen, Referendare, Referendarinnen und Dozent(inn)en nur nach schriftlicher Anmeldung bis zum 12. September

Workshops für die Grundschule

Kreatives Gestalten
Pop-Up Cable Cars
Cable Cars nennt man die Straßenbahnen in San Francisco, die durch unterirdische Seile gezogen werden. In der Ausstellung erproben wir das Spielmodell eines Cable Car und entdecken Geschichten von Goldgräbern, Lebenskünstlern, Ureinwohnern, Hippies, Computer-Genies und vielen anderen. Im Anschluss gestalten wir bewegliche Pop-up-Bilder mit Cable Cars vor der Stadtkulisse San Franciscos.

120 Minuten, 80 €, zzgl. 1 € pro Person

Workshops für die Sekundarstufe I und II

Zeichnen in der Ausstellung
Dream Sketching
Gold, Freiheit, Innovationen – wir machen uns auf eine Zeitreise durch vier Jahrhunderte der Geschichte San Franciscos und folgen den Träumen, die die unterschiedlichsten Menschen an diesen Sehnsuchtsort geführt haben. In der Ausstellung setzen wir unsere Eindrücke unmittelbar zeichnerisch um und entdecken, welchen Traum wir selber mit San Francisco verbinden.

120 Minuten, 80 €, zzgl. 1 € pro Person

Erzieher/-innen

Erzieher/-innen-Fortbildung
Freitag, 20. September, 14 Uhr
Dienstag, 24. September, 17 Uhr
Wir zeigen Ihnen anhand der Ausstellung, wie Kinder ab vier Jahren an das Ausstellungsthema herangeführt werden können. Im Anschluss wird in unserem Atelierraum praktisch-gestalterisch gearbeitet.
Mit Sebastian Schaaps (Kunstvermittler) und Barbara Dörffler (Künstlerin und Kunstvermittlerin)

120 Minuten
Kostenfreie Teilnahme für Erzieher/-innen nur nach schriftlicher Anmeldung bis zum 12. September

Frei buchbare Workshops für Kitas
Kreatives Gestalten
Pop-Up Cable Cars
Cable Cars nennt man die Straßenbahnen in San Francisco, die durch unterirdische Seile gezogen werden. In der Ausstellung erproben wir das Spielmodell eines Cable Car und entdecken Geschichten von Goldgräbern, Lebenskünstlern, Ureinwohnern, Hippies, Computer-Genies und vielen anderen. Im Anschluss gestalten wir bewegliche Pop-up-Bilder mit Cable Cars vor der Stadtkulisse San Franciscos.

120 Minuten, 40 €, zzgl. 1 € pro Person

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch