Angebote zur Integration

The Playground Project – Outdoor

Frei buchbares Angebot für Integrationskurse
Kultur_Sprache_Kunst
Kennenlernen

Mit einem Ausstellungsrundgang laden wir Sie und Ihre Kursteilnehmer/-innen ein, ins Gespräch zu kommen und spielerisch mit der Fremdsprache umzugehen. Nach dem Rundgang wird im Workshop-Raum praktisch-kreativ gearbeitet.  
Die Angebote können dem jeweiligen Sprachniveau angepasst werden.

Play_Up
Die Ausstellung The Playground Project –Outdoor bildet die Spielfläche für Künstler/-innen, die sich mit dem Gedanken des Spiels, des Spielens und des Spielerischen auseinandergesetzt haben. Gemeinsam entdecken wir die künstlerischen Entwürfe  von diversen Spielutensilien und -angeboten und gehen der Frage nach, welche Spielformen uns geprägt haben.

120 Minuten
2 € pro Person (Integrationskurse)
Max. 20 Personen

Frei buchbares Angebot
Meet & Speak
Austellungsrundgang

Wir wollen Geflüchtete und in Deutschland Aufgewachsene dazu einladen, aktuelle Ausstellungen in der Bundeskunsthalle zu entdecken. Dabei bietet sich die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, einander kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Kommt vorbei, bringt Freunde und eure Sprachen mit!
Melden Sie sich bei uns an, wir beraten Sie gern!

90 Minuten
Ausstellungsrundgang
Kostenfrei buchbar für Gruppen, die sich aus Geflüchteten und in Deutschland Aufgewachsenen zusammensetzen. Dieses Angebot eignet sich sowohl für Tandem-Gruppen oder Patenschaften, als auch für Sprachschulen, Integrationskurse, Willkommensklassen, Verbände, Vereine, Initiativen und Flüchtlingshilfen.

Gruppenangebot
Welcome!
Führungen in arabischer und persischer Sprache

Im Rahmen der speziell von uns entwickelten Führungs- und Veranstaltungsangebote können Geflüchtete und Interessierte die aktuellen Ausstellungen der Bundeskunsthalle kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Kostenfrei für Geflüchtete (nach Vorlage eines Nachweises)
Wir freuen uns auf Sie!

Gruppen bis 25 Personen
Dauer: 60- oder 90-minütige Führung
Information und Anmeldung:
T +49 228 9171–285
oder per E-Mail an schoepe@bundeskunsthalle.de

Interkulturelle Workshops

Workshop für ALLE
Spiel mit Vielfalt
LEGO® und Film-Projekt
Wir gestalten aus LEGO® einen Spielplatz der Zukunft, auf dem Kinder aller Familien zusammen spielen können. In einem begleitenden Video geben wir Auskunft über unsere Visionen von Vielfalt, unseren Bauprozess und unseren Spielplatz aus LEGO®.

10 € Erw., 6 €Kind/ermäßigt 5 € Erw./ 3 €Kind
Gruppen erhalten einen Termin nach Vereinbarung (2 €pro Person, begrenzte Verfügbarkeit).

 
Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren
Interkultureller Workshop
Roll mit mir!
Skaten und Action-Fotos
Auf einer künstlerisch gestalteten Rampe zeigen dir professionelle Skater, was du mit deinem Board alles machen kannst, und helfen dir, deine Techniken zu verbessern. Die besten Tricks hältst du in Action-Fotos fest.

8 €/ermäßigt 4 €
Für Geflüchtete kostenfrei (Nachweis)

Sommerferienprogramm

Refugees welcome
Für Geflüchtete kostenfrei!

jeweils 10.15–13.15 Uhr

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kreatives Gestalten
Traumspielplatz
Dienstag, 24. Juli, bis Freitag, 27. Juli, und        
Dienstag, 14. August, bis Freitag, 17. August

Für Jugendliche und junge Erwachsene von 12 bis 18 Jahren
Spielerische Trickfilme mit dem Smartphone
Pixilation. Spielen in Stop Motion
Dienstag, 31. Juli, bis Freitag, 3. August, und       
Dienstag, 21. August, bis Freitag, 24. August       

Diese Angebote sind auch für Gruppen (Internationale Förderklassen, Sprachfördergruppen, ehrenamtliche Flüchtlingshilfen, Vereine, Organisationen und Initiativen, die einen Beitrag zur Flüchtlingsaufnahme leisten) ab 14 Uhr kostenfrei buchbar.

LEGO® und Film-Projekt
Spiel mit Vielfalt
Gruppen erhalten einen Termin nach Vereinbarung (Begrenzte Verfügbarkeit).

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch