BESUCHERINFO

Öffnungszeiten

Montag

geschlossen

Dienstag und Mittwoch

10 bis 21 Uhr

Donnerstag bis Sonntag
und an Feiertagen*

10 bis 19 Uhr
*auch an Montagen

Die Kassen schließen 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Dachgarten

Der Dachgarten bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Bonner Rutschbahn (von Carsten Höller)

Diese bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
In der geschlossenen Röhre kann die Luft nicht ausreichend zirkulieren und es besteht dadurch die Gefahr, dass sich virentragende Tröpfchen an den Oberflächen anreichern.

Kontakt

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn

Information
T +49 228 9171–200
F +49 228 234154
info@bundeskunsthalle.de

Besucherordnung (November 2019)

Hinweis

Wir bieten zur Ausstellung Wir Kapitalisten. Von Anfang bis Turbo  wieder Führungen an.

Die Termine der öffentlichen Führungen finden Sie HIER.
Führungen für Gruppen buchen Sie HIER.

Anfahrt

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn

PKW


Aus Richtung Köln: über die Autobahn 555 oder 565 bis AB-Kreuz Bonn-Nord, Richtung Koblenz, Abfahrt Poppelsdorf/Bad Godesberg, ca. 3 km über die Reuterstraße/Adenauerallee, dann an Ampelkreuzung rechts in die Genscherallee, erste Straße links: Emil-Nolde-Straße.
Von Süden: über die A3 (Ausfahrt Siebengebirge oder Bonn-Siegburg) und die A59, Ausfahrt Bonn-Zentrum Richtung Museumsmeile.

Parkmöglichkeiten:
Unmittelbar an der Bundeskunsthalle befinden sich ein Parkhaus mit 535 PKW-Stellplätzen (Emil-Nolde-Straße 11, 53113 Bonn) und zusätzlich direkt vor dem Parkhaus Bus-Parkplätze. Weitere Busparkplätze finden Sie in der Rheinaue.

Behindertenparkplätze:
Im Bereich der gemeinsamen Vorfahrt von Bundeskunsthalle und Kunstmuseum Bonn an der Helmut-Kohl-Allee Nr. 2 – 4 (im Anschluss an die Taxiplätze). Weitere Behindertenparkplätze sind auf der Rückseite der Museen an der Emil-Nolde-Straße sowie im Parkhaus Museumsmeile zu finden.

Bahn / U-Bahn


Ab Hauptbahnhof Bonn: U-Bahnlinien 16, 63, 66 in Richtung Bad Godesberg/Königswinter fünf Stationen bis Heussallee/Museumsmeile.
Ab Bahnhof Siegburg/Bonn: U-Bahnlinie 66 in Richtung Königswinter bis Heussallee/Museumsmeile.
Verkehrsverbindungen für U-Bahn und Bus beim Verkehrsverbund Rhein/Sieg (VRS) suchen

Neuer Bahn-Haltepunkt: UN Campus
Die Linien RE 5, RB 26, RB 48 und RB 30 fahren den Haltepunkt in beiden Richtungen an. Sie kommen also auch mit dem Netz der Deutschen Bahn direkt bis zur Bundeskunsthalle ohne vorherigen Umstieg am Bonner Hauptbahnhof.

Bus


Die Bundeskunsthalle ist mit den Buslinien 610, 611 und 630 zu erreichen.
Haltestellen sind „UN Campus Bahnhof” und „Marie-Kahle-Allee”.
Verkehrsverbindungen für U-Bahn und Bus beim Verkehrsverbund Rhein/Sieg (VRS) suchen

Flugzeug


Ab Flughafen Köln Bonn: Bus-Shuttle (Linie SB60) bis Bonn Hauptbahnhof. Ab Hauptbahnhof Bonn: U-Bahnlinien 16, 63, 66 in Richtung Bad Godesberg/Königswinter fünf Stationen bis Heussallee/Museumsmeile.
Zum Flughafen Köln/Bonn

Eintrittspreise

Eintritt frei

Alle Besucher*innen bis einschließlich 18 Jahre haben an allen Tagen freien Eintritt in die Ausstellungen der Bundeskunsthalle.

Ferner haben folgende Besucher*innen freien Eintritt

Inhaber eines Presse-Ausweises
Art-Card-Besitzer; ArtCard-Partnerkarte; ELLAH-ArtCard (für Personen unter 27 Jahre)
Mitglieder der ICOM
Mitglieder des Deutschen Museumsbundes
Mitglieder des CIMAM
Inhaber der VIP-Karte Deutsche Bank
Mitarbeiter der Museumsmeile Bonn
Busfahrer und Reiseleiter (von Reisegruppen)
Mitglieder des Kuratoriums der KAH
Mitglieder des Verbands Deutscher Kunsthistoriker e.V.
Museumsdirektoren
Gästeführer der Stadt Bonn
Inhaber der Verbundjahreskarte des Kunstmuseums Bonn
Mitarbeiter des Goethe-Instituts Bonn
Gutscheininhaber Neubürger Bonn
Geflüchtete (nach Vorlage eines Nachweises)
Inhaber der VIP-Card Köln Messe (nur an Messetagen, gültig für ArtCologne, Kunst Messe Köln, KunstKöln, Antiquariatsmesse Köln)

Pro Schulklasse oder Kindergarten-Gruppe hat eine Begleitperson freien Eintritt.
Bei Schwerbehinderten mit Anspruch auf eine Begleitperson erhält die Begleitperson eine Freikarte. Im Ausweis ist auf der Vorderseite das Merkzeichen B und der Satz: Die Notwendigkeit der ständigen Begleitung ist nachgewiesen“ eingetragen.

Günstiger in die Ausstellungen

Im Rahmen der von der Bundesregierung im Konjunkturpaket beschlossenen Mehrwertsteuersenkung sinkt ab 1. Juli 2020 auch der Steuersatz für die Eintrittskarten der Bundeskunsthalle von 7 auf 5 %. Die Steuersenkung wird vollständig an die Besucher weitergegeben. Die Mehrwertsteuersenkung gilt bis 31. Dezember 2020. Alle Ticketpreise wurden kaufmännisch auf glatte 10-Cent-Beträge gerundet.

Kombi-Ticket gültig für alle zeitgleichen Ausstellungen

Tageskarte
14,70 € regulär / 9,80 € ermäßigt

Gruppenkarte ab 10 Personen
12,30 € p.P. regulär / 8,80 € ermäßigt

Online VVK Tickets
plus Fahrausweis

Ticket kaufen

Wir Kapitalisten. Von Anfang bis Turbo

Tageskarte (inkl. Spiel)
10,80 €

Gruppenkarte
7,90 € ab 10 Personen p.P.

Ermäßigt
6,90 € Einzelpersonen / 5,40 € Gruppen

Happy Hour Ticket
6,90 € 2 Stunden vor Schließung

Online VVK
Ticket plus Fahrausweis

Ticket kaufen

Information für Besucher*Innen der Ausstellung

Ohne Stopp an der Kasse direkt in die Ausstellung:
Print@home-Zeitfenster-Tickets inkl. VRS-Fahrausweis

Zum ersten Mal bieten wir Ihnen ein spannendes digitales Spiel in der Ausstellung: Lassen Sie sich in einen Kaufrausch versetzen! Sie entscheiden, was in Ihrem Warenkorb landet. Kommen Sie dazu mit den Ausstellungsobjekten ins Gespräch und finden Sie heraus: Wie tickt Ihr kapitalistisches Ich? Am Ende winkt ein Gewinn: ein auf Ihr Konsumverhalten zugeschnittener Film!

So wird gespielt:
Um ein Mobiltelefon zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Eintrittskarte oder Zählkarte (diese erhalten z.B. ArtCard-Inhaber*innen oder Nutzer*innen anderer Ticketvarianten) am Kiosk ab. Vor dem Verlassen der Ausstellung müssen Sie das Mobiltelefon abgeben und bekommen Ihre Eintrittskarte wieder.
Das Verlassen der Ausstellung ist nur mit dieser gültigen Eintrittskarte möglich!

Hinweis zum Datenschutz:
Alle Kameraaufnahmen, die an Spielstationen entstehen, dienen ausschließlich zur Durchführung des Ausstellungsspiels „Das Kapitalismus Game“. Die Kameraaufnahmen werden innerhalb der Bundeskunsthalle automatisch analysiert und danach sofort gelöscht. Porträts, die Nutzer des Spiels machen, werden nur einer Skala von 1 bis 10 zugewiesen. Grundsätzlich werden die Daten nur im unmittelbaren Moment der Verarbeitung im Speicher gehalten und nicht weiter gespeichert. Die entstandene Auswertung kann nicht Ihrer Person zugeordnet werden.

Während der Nutzung des Mobilgerätes werden keine personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert oder zu statistischen Zwecken genutzt. Es findet keinerlei personenbezogene Datenübertragung statt, auch nicht an Dritte.

Das Spiel liegt nur in deutscher Sprache vor.

Es gilt die Besucherordnung der Bundeskunsthalle. Bitte beachten Sie auch die Informationen zum Datenschutz.

Doppelleben. Bildende Künstler*innen machen Musik

Tageskarte
9,80 €

Gruppenkarte
7,40 € ab 10 Personen p.P.

Ermäßigt
6,40 € Einzelpersonen / 4,90 € Gruppen

Happy Hour Ticket
6,90 € 2 Stunden vor Schließung

Online VVK
Ticket plus Fahrausweis
Ticket kaufen

Information für Besucher*Innen der Ausstellung

Ohne Stopp an der Kasse direkt in die Ausstellung:
Print@home-Zeitfenster-Tickets inkl. VRS-Fahrausweis

Um einen Kopfhörer zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Eintritts- oder Zählkarte (diese erhalten z.B. ArtCard-Inhaber*innen oder Nutzer*innen anderer Ticketvarianten) ab. Vor dem Verlassen der Ausstellung müssen Sie den Kopfhörer wieder abgeben und erhalten dann Ihre Eintrittskarte zurück.

Das Verlassen der Ausstellung ist nur mit dieser gültigen Eintrittskarte möglich!

State of the Arts. Die Verschmelzung der Künste

Tageskarte
9,80 €

Gruppenkarte
7,40 € ab 10 Personen p.P.

Ermäßigt
6,40 € Einzelpersonen / 4,90 € Gruppen

Happy Hour Ticket
6,90 € 2 Stunden vor Schließung

Online VVK
Ticket plus Fahrausweis

Ticket kaufen

Verbundkarten

Gültig für die Bundeskunsthalle und das Kunstmuseum Bonn

Kombi-Ticket für alle zeitgleich stattfindenden Ausstellungen
18,50 € regulär / 11,30 € ermäßigt

Wir Kapitalisten
15,10 € regulär / 8,90 € ermäßigt

Julius von Bismarck
9,30 € regulär / 5,40 € ermäßigt

1 Ausstellung (State of the Arts, Doppelleben, Max Klinger, Jerusalem)
14,30 € regulär / 8,50 € ermäßigt

365

Jahreskarten

Nutzen Sie die Vorteile unserer Jahreskarten

ArtCard
60 € Einzel
55 € Abonnement pro Jahr

ELLAH
25 € für alle unter 27 Jahren pro Jahr

ArtCard Kita & Schule
Kostenfrei

Mehr Infos

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)