POPPY ACKROYD
Freitag, 23. Februar 2018, 20 Uhr

Die Komponistin aus London verzaubert das Publikum am Klavier und mit der Geige. Dabei bearbeitet sie ihre Instrumente immer mit ungewöhnlichen Mitteln. Es entsteht ein vielschichtiger Sound, der zwischen neoklassischer Musik und Elektronik zu Hause ist.

Fotos: Bastian Geza Aschoff © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Show bibliography
Illustrations

Gefördert durch