Käpt’n Book 2021

FAMILIENTAG ZUR ERÖFFNUNG VON KÄPT’N BOOK IN DER BUNDESKUNSTHALLE

Sonntag, 26. September 2021, 10.30–18.30 Uhr

Käpt’n Book lädt dich, deine Familie und Freunde ganz herzlich zu einem Familientag in die Bundeskunsthalle ein.
Wir entführen dich in den Dschungel, du lernst eine echte Opernsängerin kennen, erlebst ein spannendes Live-Hörspiel und kannst bei Lesungen von beliebten Kinderbuchautorinnen und -autoren viele neue Lieblingsbücher entdecken – und in der Bibliothek werden in diesem Jahr auch wieder Filme für die Kleinsten gezeigt!

Um euch einen schönen Käpt’n Book Familientag zu bereiten, aber gleichzeitig das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten, sind auch in diesem Jahr wieder Anmeldungen nötig. Aber keine Angst – die Veranstaltungen und der Ausstellungsbesuch sind wie immer kostenlos!

Ihr wollt gerne mit dabei sein? So funktioniert’s:

  • Schickt eure Anmeldung an diese Adresse: kaeptnbook@bundeskunsthalle.de (Anmeldungen sind NUR per E-Mail möglich)
  • Nennt uns in der E-Mail euren Namen, den Veranstaltungspunkt, zu dem ihr kommen wollt und die Anzahl der Personen, die ihr mitbringt.
  • Berücksichtigt werden nur Anmeldungen, die ab dem 1. September bei uns eintreffen. Die Plätze vergeben wir in der Reihenfolge des Eingangs.
  • Ab dem 1. September versenden wir dann Anmeldebestätigungen, die als Eintrittskarte zur Veranstaltung dienen. Ihr könnt sie ausgedruckt oder auf eurem Smartphone beim Einlass vorzeigen.
  • Wenn ihr doch nicht kommen könnt, sagt bitte Bescheid! Wir führen eine Warteliste und können freigewordene Plätze wieder vergeben.

Beim Einlass werden wir nach derzeitigem Stand eine 3G-Kontrolle durchführen müssen. Um an den Veranstaltungen teilnehmen zu können, müsst ihr also geimpft, getestet oder genesen sein. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein – ihr habt aber auch die Möglichkeit, euch bei uns in der Bundeskunsthalle testen zu lassen. Bitte plant dafür ausreichend Zeit ein. Bei Kindern unter 16 Jahren ist ein Nachweis nicht notwendig, ab 16 Jahren ist der Schülerausweis ausreichend.

Wir freuen uns auf Euch!


DAS PROGRAMM IM FORUM

11 Uhr, Begrüßung durch
Eva Kraus, Intendantin der Bundeskunsthalle
Katja Dörner, Oberbürgermeisterin der Bundesstadt Bonn
Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
und Käpt’n Book

Im Anschluss für Groß und Klein [AUSGEBUCHT]
Theater mit Zirkusakrobatik
Projecto Anagrama „Einband, Blätter und Schrift“
Die portugiesische Theatergesellschaft zeigt uns, wie ein Buch entsteht, aus Geschichten und Träumen, aus Fantasie und vielem mehr

13.30 Uhr, für Kinder ab 3 Jahre [AUSGEBUCHT]
Ingo Siegner zeichnet und liest aus „Der kleine Drache Kokosnuss und die Drachenprüfung“

15.30 Uhr, für Kinder ab 4 Jahre
Musikalische Lesung
Carla Haslbauer „Die Tode meiner Mutter“
mit der Opernsängerin Cornelia Haslbauer und der Pianistin Seung Jo Cha

17.30 Uhr, für Kinder ab 8 Jahre
Szenische Lesung
Nilz Bessel liest und spielt: Thomas Klischke „Käpt’n Kaos“
Weltraumabenteuer, Piratengeschichte und jede Menge verrückte Figuren
Mit einer Videobotschaft von Thomas Klischke


DAS PROGRAMM IN DER LOUNGE

10.30 Uhr, für Kinder ab 5 Jahre [AUSGEBUCHT]
Autorenlesung
Bärbel Oftring „Insekten – Wissen und allerlei Drumherum“

13 Uhr, für Kinder ab 10 Jahre [AUSGEBUCHT]
Autorenlesung
Anja Janotta „Die Nacht in der Schule“

15 Uhr, für Kinder ab 7 Jahre [AUSGEBUCHT]
Autorenlesung
Franziska Biermann „Jacky Marrone jagt die Goldpfote“


KINDERKINO IN DER BIBLIOTHEK

11.30 und 16 Uhr [AUSGEBUCHT]
Animationsfilm
zur Kinderbuchreihe von Ingo Siegner „Der kleine Ritter Kokosnuss – Auf in den Dschungel!“

 

Aufgrund eines veränderten COVID- Infektionsgeschehens besteht immer auch das Risiko einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung.

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)