Die aktuellen Ausstellungen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

was verstehen wir unter Kultur?
Ist Kultur ein Teil von unserem Leben?
Dann soll sie viel mit unserem Leben zu tun haben.
Kultur soll lebendig sein.
Wie geht das?

Die Bundes-Kunst-Halle ist ein Ort für Kunst und Kultur.
Sie zeigt Bilder und andere Kunst-Werke,
aber auch Musik, Tanz, Theater und Wissenschaft.
Das sind verschiedene Bereiche von Kultur.
Sie gehören zusammen.
Man kann sie entdecken:
in neuen Ausstellungen und Veranstaltungen.
Dazu lädt die Bundes-Kunst-Halle Sie ein!

BEETHOVEN
Welt. Bürger. Musik.

Ausstellungs-Datum: 17. Dezember 2019 – 26. April 2020

Am 17. Dezember 2019 beginnt das Beethoven-Jahr.
Es geht bis zum 17. Dezember 2020.
An diesem Tag feiern wir den 250. Geburtstag von Beethoven.
Ludwig van Beethoven ist einer der berühmtesten Musiker.
Man sagt dazu auch: Komponist.
Er hat wunderbare Musik geschrieben.
Beethoven ist in Bonn geboren.
Man kann sich hier das Beethoven-Haus ansehen.
Dazu kommt im Beethoven-Jahr die Ausstellung in der Bundes-Kunst-Halle.
Hier gibt es viel schöne Musik zu hören.
Es gibt Musik-Instrumente aus der Beethoven-Zeit.
Man erfährt auch etwas über Beethoven als Patient.
Er hatte eine schlimme Ohr-Krankheit und wurde schließlich taub.
Beethoven als Geschäfts-Mann ist auch ein Thema bei der Ausstellung.
Konnte er von seiner Musik leben?
Wie war das Leben für einen Künstler in seiner Zeit?
Wie hat Beethoven gearbeitet?
Die Ausstellung zeigt Beethoven von vielen Seiten.

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen
  1. Karl Josef Stieler, Beethoven mit dem Manuskript der Missa solemnis, Ausschnitt, 1820, Beethoven-Haus Bonn © Beethoven-Haus Bonn

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch