Ticket kaufen

Mehr über live arts

Sofi Paez / 19:30 Uhr
Die Pianistin und Komponistin Sofi Paez wurde in San José, Costa Rica, geboren. Sie experimentiert mit Klavier, Stimme und elektronischen Elementen auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen. Sofis Stücke sind häufig vom Alltag und der Natur, die sie umgibt, inspiriert. Im Jahr 2023 erregte ihre EP Circles große Aufmerksamkeit. Sofis Debütalbum (erscheint im Mai 2024) erkundet zwei oft nebeneinander und miteinander existierende Gefühle: Glück/Trauer, Liebe/Angst, Hoffnung/Trauer. Dies sind natürlich keine individuellen Empfindungen der Künstlerin, doch auf dem Album offenbart sie über die Musik und die Texte ihre eigene Verletzlichkeit, mit der sich jeder, der ihr aufmerksam zuhört, sehr leicht identifizieren kann.
Sofi Paez ist die erste Künstlerin, die auf dem neuen, von Ólafur Arnalds gegründeten Label OPIA-erscheint.

Fejká / 20:30 Uhr
Brian Zajak, alias Fejká, begann seine musikalische Laufbahn im Alter von 17 Jahren. Er versucht, den einen absoluten Sound zu finden. Dabei schwebt er durch traumartige, sanfte Klanglandschaften und weiche, luftige Atmosphären, taucht aber auch immer wieder in die große Bandbreite der Emotionen und Ausdrucksformen für den Dancefloor ein. Erinnerungen, Augenblicke und Inspirationen sind nur der Anfang dieser genreübergreifenden Reise, auf der Fejká finden wird, was er sucht.
Hin- und hergerissen zwischen der verträumten, sanften Atmosphäre der Ambient-Musik und dem harten, druckvollen Vibe des Techno, konnte Fejká sich nicht entscheiden, in welche Richtung seine musikalische Entwicklung gehen sollte. „Tag/Nacht, Traum/Tanz, langsam/schnell – Musik war für mich immer in zwei Welten gespalten", sagt er. Also beschloss er, mit beiden zu experimentieren.

19 €/ ermäßigt 9,50 €
Ticketverkauf an der Kasse der Bundeskunsthalle
oder im Online Shop

Bei Schwerbehinderten mit Anspruch auf eine Begleitperson erhält die Begleitperson eine Freikarte (im Ausweis ist auf der Vorderseite das Merkzeichen B eingetragen).

www.kulturpass.de
Der KulturPass ist ein Angebot der Bundesregierung für alle, die 2023 ihren 18. Geburtstag feiern. Sie erhalten ein Budget von 200 Euro, das sie für viele Kulturangebote nutzen können, auch in der Bundeskunsthalle! Alle unsere Kulturpass-Angebote findest du auch in unserem Kalender. Einfach nach „Kulturpass“ suchen.

Abb.: Fejká, 2023 © Christoph Hinder / Sofi Paez © Mariam Wo Ching