live arts

Wenn die Türen zu den Ausstellungen schließen, gehen die Scheinwerfer an
Unser live-arts-Programm widmet sich ganz den darstellenden Künsten, insbesondere Tanz, Theater, Musik und Performance.

Die nächsten Termine

Grandbrothers & Ensemble
Mittwoch, 17. April 2019, 20 Uhr
Donnerstag, 18. April 2019, 20 Uhr

Grandbrothers (Erol Sarp und Lukas Vogel) verbindet die unaufhörliche Suche nach neuen ästhetischen und praktischen Möglichkeiten, Musik zu komponieren und aufzuführen. In enger Zusammenarbeit mit dem russischen Komponisten, Geiger und Performer Mischa Tangian, haben sie ihre hypnotischen und feingliedrigen Songs um Arrangements für ein Ensemble erweitert.
Mehr Informationen

ÄTNA – Konzert
Mittwoch, 29. Mai 2019, 20 Uhr

ÄTNA sind Sängerin Inéz und Drummer Demian – und wenn man sich ihrer Musik hingibt, mag man kaum glauben, dass dieser gewaltige und ungewöhnliche Sound von nur zwei Musikern erschaffen wird. ÄTNA generieren eine druckvolle, perkussiv-treibende und düster verdrehte Variante von Pop, die keine Angst vor Artfremdem hat. 
Mehr Informationen

Forced Entertainment
REAL MAGIC
Donnerstag, 6. Juni 2019, 20 Uhr

In Real Magic, einer Arbeit  über Optimismus und die Sehnsucht nach Veränderung, versuchen sich die Performer/-innen an einer unmöglichen Illusion zwischen Gedankenlesen, Kabarett und chaotischer Game-Show. Darin wird die gleiche Szene immer wieder variiert, verändert und verzerrt, und das Publikum kann sich auf eine halluzinatorische Reise begeben.
Mehr Informationen

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen
  1. GRANDBROTHERS & Ensemble

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch