A lecture performance by Hito Steyerl and Rabih Mroué
PROBABLE TITLE: ZERO PROBABILITY
Freitag, 25. Mai 2018, 20 Uhr

Kann Kunst das Unmögliche möglich machen? Hito Steyerl und Rabih Mrouré begeben sich an diesem Abend in einen Dialog über Wahrscheinlichkeitsrechnung und stellen Ereignisse in Frage, die absolut unwahrscheinlich und unerklärbar erscheinen.

Fotos: David Ertl © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen
  1. Rabih Mroue & Hito Steyerl, Zero Probability, The Tank, Tate Modern, 6. Oktober 2012 © Tate Photography

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch