ROSAS | A LOVE SUPREME
Samstag, 8. Dezember 2018, 20 Uhr

Anne Teresa De Keersmaeker und Salva Sanchis haben sich von A Love Supreme inspirieren lassen – dem Klassiker der Jazzmusik und gleichnamiges Album des Saxofonisten John Coltrane. Die einfache musikalische Struktur erlaubt die totale Freiheit der Improvisation, die deutlich in der Choreografie wiederzuerkennen ist.

Fotos: A Love Supreme © Anne-Van-Aerschot

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen
  1. A Love Supreme, Foto: Anne Van Aerschot

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch