Die räumliche Zugänglichkeit im Sinne der Barrierefreiheit, ein Teilaspekt der Inklusion, stellt eine wichtige Voraussetzung der kulturellen Teilhabe dar. Sie ist serviceorientiert und hilft grundsätzlich allen Besucherinnen und Besuchern. Es ist unser Ziel, den Aufenthalt in der Bundeskunsthalle und in den Ausstellungen so barrierearm wie möglich zu gestalten!

Hinweis

Die Automatiktür am barrierefreien Eingang neben dem Restaurant ist momentan defekt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die Funktion der Automatiktüren und den Zugang in das Haus.

Bonner Museen Inklusiv

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Bundeskunsthalle und unsere Ausstellungen interessieren. In der Bundeskunsthalle gibt es Ausstellungen: Über alte und neue Kunst, über Technik, über Geschichte. Und es gibt Veranstaltungen: Filme, Theater, Tanz, Lesungen, Konzerte. Im PDF finden Sie erste Informationen, die Ihnen bei der Planung helfen. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Fragen haben. Wir beraten Sie gerne.

Kostenloser Download der Broschüre Bonner Museen inklusiv

Informationen für Besucher*innen mit Mobilitätseinschränkungen

Sprechen Sie uns gerne an