Veranstaltungskalender

Jetzt SuchenFilter einklappen

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby
Mittwoch, 2. Mai 2018
10.15–11.45 Uhr

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby

Vom Wickeltisch ins Museum

Baby-Art-Connection. Zur Ausstellung „Deutschland ist keine Insel. Sammlung Zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland. Ankäufe von 2012 bis 2016"

In einem flexibel gehaltenen Rahmen können Eltern mit dem Baby vor dem Bauch oder im Kinderwagen mit der Kunsthistorikerin Judith Graefe die Welt der Kunst und der Wissenschaft im Rahmen der „Deutschland ist keine Insel“. Sammlung Zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland. Ankäufe von 2012 bis 2016 erkunden. Im Anschluss kann das Gesehene in lockerem Rahmen und bei Kaffee und Kuchen reflektiert werden (Selbstzahler).

Deutschland und die Welt:
21. März
11., 18. und 25. April
2. und 16. Mai

Dauer: 90 Minuten
12 €, inklusive Ausstellungsbesuch (ein Elternteil und Baby)
Information: T +49 228 9171–200

Illustration: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby
Mittwoch, 16. Mai 2018
10.15–11.45 Uhr

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby

Vom Wickeltisch ins Museum

Baby-Art-Connection. Zur Ausstellung „Deutschland ist keine Insel. Sammlung Zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland. Ankäufe von 2012 bis 2016"

In einem flexibel gehaltenen Rahmen können Eltern mit dem Baby vor dem Bauch oder im Kinderwagen mit der Kunsthistorikerin Judith Graefe die Welt der Kunst und der Wissenschaft im Rahmen der „Deutschland ist keine Insel“. Sammlung Zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland. Ankäufe von 2012 bis 2016 erkunden. Im Anschluss kann das Gesehene in lockerem Rahmen und bei Kaffee und Kuchen reflektiert werden (Selbstzahler).

Deutschland und die Welt:
21. März
11., 18. und 25. April
2. und 16. Mai

Dauer: 90 Minuten
12 €, inklusive Ausstellungsbesuch (ein Elternteil und Baby)
Information: T +49 228 9171–200

Illustration: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby
Mittwoch, 30. Mai 2018
10.15–11.45 Uhr

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby

Vom Wickeltisch ins Museum

Baby-Art-Connection. zur Ausstellung „Nasca. Im Zeichen der Götter“

30. Mai: Wer waren die Nasca?
6. Juni: Bildsprache und Kunsthandwerk
20. Juni: Wer waren die Nasca?

In einem flexibel gehaltenen Rahmen können Eltern mit dem Baby vor dem Bauch oder im Kinderwagen mit der Kunsthistorikerin Judith Graefe die Welt der Kunst und der Wissenschaft im Rahmen der Ausstellung  Nasca. Im Zeichen der Götter. Archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus erkunden. Im Anschluss kann das Gesehene in lockerem Rahmen und bei Kaffee und Kuchen reflektiert werden (Selbstzahler).

Dauer: 90 Minuten
12 €, inklusive Ausstellungsbesuch (ein Elternteil und Baby)
Information: T +49 228 9171–200

Illustration: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Museumsmeilenfest 2018
Donnerstag, 31. Mai – Sonntag, 3. Juni 2018
jeweils 11–17 Uhr, außer Freitag

Museumsmeilenfest 2018

Die fünf Häuser der Bonner Museumsmeile feiern auch 2018 wieder ein großes Fest.

Ausstellungen, täglich 10–19 Uhr

The Playground Project – Outdoor
Nasca – Archäologische Entdeckungen aus Peru
Marina Abramovic. The Cleaner
„Deutschland ist keine Insel“. Sammlung Zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland

Die Ausstellung The Playground Project – Outdoor öffnet pünktlich zum Museumsmeilenfest in der Bundeskunsthalle. Sie sind eingeladen, den riesigen Kunst-Spielplatz mit Spielangeboten/-utensilien zeitgenössischer Künstler/innen wie Ólafur Elíasson, Jeppe Hein und Ina Weber auf dem Dach und dem Vorplatz zu erkunden und zu erspielen. Carsten Höller hat speziell für die Bundeskunsthalle die Bonner Rutschbahn entwickelt, die vom Dach auf den Vorplatz führt. Die 40 Meter lange Halfpipe-Skulptur von Michel Majerus lässt den Museumsplatz über den Sommer zum Skater-Mekka werden.

Zum Museumsmeilenfest bieten wir in und um die Bundeskunsthalle viele weitere Spielwelten und Live-Musik für die ganze Familie. Kostenlose Familien-Kurzführungen geben einen spannenden Einblick in die aktuellen Ausstellungen.

Kinder und Jugendliche können die Nasca-Ausstellung mit einer Archäologie-Rallye erkunden. Und am Samstag: Kunstnacht am Museumsplatz mit Speedführungen, DJ und Drinks bis in die Nacht!

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei.
Am Samstag und Sonntag zusätzlich freier Eintritt in alle Ausstellungen!
Bis einschließlich 18 Jahre ist der Eintritt in unsere Ausstellungen immer kostenfrei
!

Donnerstag, 31. Mai
11–17 Uhr
Familien-Kurzführungen durch alle Ausstellungen (11.30–16.30 Uhr, stündlich)

Mitmachaktion
für Kinder
– Toy Maker – Spielzeuge gestalten
Mitmachaktion im Nasca Sommer-Camp – Masken gestalten
Archäologie-Rallye durch die NASCAAusstellung
Kinderschminken
Kinderdisco (15–17 Uhr)
Spieltische – Spiele aus allen Teilen der Welt
Digitale Erlebniswelten – Geschicklichkeit, Logik und Entscheidungen

Samstag, 2., und Sonntag, 3. Juni
11–17 Uhr
Freier Eintritt in alle Ausstellungen!

Familien-Kurzführungen
durch alle Ausstellungen (11.30–16.30 Uhr, stündlich)

Auf der großen Bühne:
Spielwelten – Mitmachprogramm – Mit-Tanzen – Mit-Rätseln – Mit-Gestalten!
Musik: Metalkinder u.a.
Tastführung in der Nasca-Ausstellung für Blinde und Sehbehinderte (12.30 Uhr)
Mitmachaktion – Toy Maker – Spielzeuge gestalten
Mitmachaktion im Nasca Sommer-Camp – Masken gestalten
Archäologie-Rallye durch die NASCA-Ausstellung
Kinderschminken
Kinderdisco (15.00 – 17.00 Uhr)
Spieltische – Spiele aus allen Teilen der Welt
Digitale Erlebniswelten – Geschicklichkeit, Logik und Entscheidungen
Kinderbaustelle – Kleine Architekten verwirklichen mit großen XXL-Bausteinen ihre Traumbauten
Escape Truck – Teamarbeit und logisches Denken helfen bei der Flucht in die Freiheit.
Tischball – Spiele den hörbaren Ball mit verbundenen Augen ins gegnerische Tor.
Mario-Kart-Wettbewerb – Das populäre Videospiel auf großer Leinwand!

Special: Samstag, 2. Juni 19.30–24 Uhr
KUNSTNACHT AM MUSEUMSPLATZ in der Bundeskunsthalle und im Kunstmuseum Bonn
SATURDAY_LATE_ART_SPECIAL
Speedführungen_DJ_Percussion_Live-Music_Hands on Action
10 €/6 € mit ELLAH-Card

Abb.: Museumsmeilenfest © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby
Mittwoch, 6. Juni 2018
10.15–11.45 Uhr

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby

Vom Wickeltisch ins Museum

Baby-Art-Connection. zur Ausstellung „Nasca. Im Zeichen der Götter“

30. Mai: Wer waren die Nasca?
6. Juni: Bildsprache und Kunsthandwerk
20. Juni: Wer waren die Nasca?

In einem flexibel gehaltenen Rahmen können Eltern mit dem Baby vor dem Bauch oder im Kinderwagen mit der Kunsthistorikerin Judith Graefe die Welt der Kunst und der Wissenschaft im Rahmen der Ausstellung  Nasca. Im Zeichen der Götter. Archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus erkunden. Im Anschluss kann das Gesehene in lockerem Rahmen und bei Kaffee und Kuchen reflektiert werden (Selbstzahler).

Dauer: 90 Minuten
12 €, inklusive Ausstellungsbesuch (ein Elternteil und Baby)
Information: T +49 228 9171–200

Illustration: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby
Mittwoch, 20. Juni 2018
10.15–11.45 Uhr

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby

Vom Wickeltisch ins Museum

Baby-Art-Connection. zur Ausstellung „Nasca. Im Zeichen der Götter“

30. Mai: Wer waren die Nasca?
6. Juni: Bildsprache und Kunsthandwerk
20. Juni: Wer waren die Nasca?

In einem flexibel gehaltenen Rahmen können Eltern mit dem Baby vor dem Bauch oder im Kinderwagen mit der Kunsthistorikerin Judith Graefe die Welt der Kunst und der Wissenschaft im Rahmen der Ausstellung  Nasca. Im Zeichen der Götter. Archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus erkunden. Im Anschluss kann das Gesehene in lockerem Rahmen und bei Kaffee und Kuchen reflektiert werden (Selbstzahler).

Dauer: 90 Minuten
12 €, inklusive Ausstellungsbesuch (ein Elternteil und Baby)
Information: T +49 228 9171–200

Illustration: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch