Veranstaltungskalender

Jetzt SuchenFilter einklappen

Workshop für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene
Samstag, 15. Dezember 2018
15–18 Uhr

Workshop für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene

Erfindung neuer Formen

Mehrfarbige Druckgrafik

Kirchner spielte mit den klassischen Techniken des Holzschnitts, der Lithografie, und der Radierung sowie der Malerei und erfand dabei neue bildnerische Formen. Wir erproben die Technik des Mehrfarbendrucks, der sich durch klare Farbflächen und ein leuchtendes Kolorit auszeichnet.

Dauer: 180 Minuten, maximal 20 Personen
8 €/ermäßigt 4 € (mit ArtCard_Kids oder Bonn-Ausweis)
Pro Person inkl. Ausstellungsbesuch und anschließendem praktischen Arbeiten

Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Ergebnis eines Workshops, Foto: Katharina Jahnke, Köln, 2018

Workshop für Kinder und Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene
Mittwoch, 9. Januar – Mittwoch, 13. Februar 2019
17.30–20.30 Uhr

Workshop für Kinder und Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene

Notizen des Auges

Malerei mit Ölfarben

Mittwochs, 9. Januar bis 13. Februar, jeweils 17.30–20.30 Uhr (insgesamt 6 Termine)

Skizzenhaft hielt Kirchner Augenblicke eilig fest und übertrug diese visuellen Notizen in seine Gemälde. Die äußeren und inneren Bewegungen während des Skizzierens finden sich in den Bildern wieder, sodass diese wie Spiegel der Empfindungen des Künstlers erscheinen.
Wir erproben den Weg von der Skizze zur Ölmalerei im Stil des Expressionismus.

Dauer: 180 Minuten,
120 €, maximal 20 Personen, inkl. Material- und Ausstellungsbesuch

Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene
Samstag, 19. Januar 2019
15–18 Uhr

Workshop für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene

Erfindung neuer Formen

Mehrfarbige Druckgrafik

Kirchner spielte mit den klassischen Techniken des Holzschnitts, der Lithografie, und der Radierung sowie der Malerei und erfand dabei neue bildnerische Formen. Wir erproben die Technik des Mehrfarbendrucks, der sich durch klare Farbflächen und ein leuchtendes Kolorit auszeichnet.

Dauer: 180 Minuten, maximal 20 Personen
8 €/ermäßigt 4 € (mit ArtCard_Kids oder Bonn-Ausweis)
Pro Person inkl. Ausstellungsbesuch und anschließendem praktischen Arbeiten

Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Ergebnis eines Workshops, Foto: Katharina Jahnke, Köln, 2018

TRASH_UP – Do It Yourselfie
Samstag, 26. Januar 2019
14–17 Uhr

TRASH_UP – Do It Yourselfie

Do It Yourself – Workshop für ALLE*

In unserer DIY-Workshopreihe könnt ihr passend zum jeweiligen Motto etwas Ausgedientes mitbringen und mit verschiedenen Materialien experimentieren.

Künstler/-innen geben Tipps und Hilfestellung beim Bau eigener DIY-Objekte. Inspirationen holt ihr euch in unseren aktuellen Ausstellungen.

Do It Yourselfie
Inszeniere dich selbst – aber richtig! Mit oder ohne Duckface - wir zeigen euch, wie es geht.

* Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Menschen mit Migrationshintergrund, Geflüchtete. Für Menschen mit Beeinträchtigung bieten wir Assistenz an. Bitte wenden Sie sich mindestens 14 Tage vorher an uns.

Zur Ausstellung
Malerfürsten

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten.
180 Minuten
10 € Erwachsene/ermäßigt 5 €
6 € Kinder und Jugendliche/ermäßigt 3 €
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 18 Jahren
Sonntag, 10. Februar 2019
14–17 Uhr

Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 18 Jahren

Green Screen

Filme mit dem Smartphone. Zur Ausstellung „Kino der Moderne. Das Kino der Weimarer Republik”

Sich selbst klonen, einen unsichtbaren Umhang tragen oder fliegen – wir erproben mit unseren Smartphones Spezialeffekte vor einer Green Screen und bearbeiten unsere Aufnahmen mit einem Filmschnittprogramm am Laptop.

12 €/ermäßigt 6 € (mit ArtCard_Kids oder Bonn-Ausweis)
Dauer: 180 Minuten, maximal 20 Personen
Pro Person inkl. Ausstellungsbesuch und anschließendem praktischen Arbeiten

Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Green Screen, Wikimedia Commons,  CC BY-SA 3.0

Workshop für Erwachsene
Sonntag, 10. Februar 2019
15–18 Uhr

Workshop für Erwachsene

Gezeichnete Filmvisionen

Zeichnen mit Graphit, Kohle und Tusche. Zur Ausstellung „Kino der Moderne. Das Kino der Weimarer Republik”

Inspiriert von gezeichneten Designs eleganter Kleider, hektischer Straßenszenen oder von Science Fiction-Welten, gestalten wir unsere eigenen Szenen und Kostümbildentwürfe.

180 Minuten
20 €/ermäßigt 10 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243,
Montag bis Donnerstag 9–15 Uhr, Freitag 9–12 Uhr

Abb.: Ergebnis eines Workshops, Szenenbildentwurf nach Franz Schroedter, Werk und Fotografie: Christoph Gesing, Köln, 2018  © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

TRASH_UP – Spezial
Samstag, 23. Februar 2019
14–17 Uhr

TRASH_UP – Spezial

Do It Yourself – Workshop für ALLE*

In unserer DIY-Workshopreihe könnt ihr passend zum jeweiligen Motto etwas Ausgedientes mitbringen und mit verschiedenen Materialien experimentieren.

Künstler/-innen geben Tipps und Hilfestellung beim Bau eigener DIY-Objekte. Inspirationen holt ihr euch in unseren aktuellen Ausstellungen.

Trash_Up_Spezial
Wir wollen die dunkle Jahreszeit verschönern! Egal, ob Flamingos oder Einhörner, alles was bunt ist, ist erlaubt. Natürlich kann auch das Karnevals-Outfit aufgepeppt werden!

* Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Menschen mit Migrationshintergrund, Geflüchtete. Für Menschen mit Beeinträchtigung bieten wir Assistenz an. Bitte wenden Sie sich mindestens 14 Tage vorher an uns.

Zur Ausstellung
Kino der Moderne. Film in der Weimarer Republik

Ausstellungsrundgang mit anschließendem künstlerisch-praktischen Arbeiten.
180 Minuten
10 € Erwachsene/ermäßigt 5 €
6 € Kinder und Jugendliche/ermäßigt 3 €
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 18 Jahren
Samstag, 9. März – Sonntag, 10. März 2019
14–18 Uhr

Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 18 Jahren

Zeitmaschine Film

Zweitägiger Film-Workshop, Samstag, 9. März und Sonntag, 10. März, oder Samstag, 16. März, und Sonntag, 17. März

Wir begeben uns auf eine Zeitreise in die Weimarer Republik und produzieren eigene Stummfilme ganz im Look der 1920er-Jahre. Ob Komödie, Drama oder Krimi – in kleinen Gruppen entwickelt ihr eure eigenen Szenen, die ihr dann mit dem iPad verfilmt und bearbeitet.

Zur Ausstellung „Kino der Moderne. Das Kino der Weimarer Republik”

18 €/ermäßigt 9 € (mit ArtCard_Kids oder Bonn-Ausweis)
Dauer: 240 Minuten, maximal 20 Personen
Pro Person inkl. Ausstellungsbesuch und anschließendem praktischen Arbeiten

Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Erwachsene
Sonntag, 10. März 2019
15–18 Uhr

Workshop für Erwachsene

Gezeichnete Filmvisionen

Zeichnen mit Graphit, Kohle und Tusche. Zur Ausstellung „Kino der Moderne. Das Kino der Weimarer Republik”

Inspiriert von gezeichneten Designs eleganter Kleider, hektischer Straßenszenen oder von Science Fiction-Welten, gestalten wir unsere eigenen Szenen und Kostümbildentwürfe.

180 Minuten
20 €/ermäßigt 10 € (mit Bonn-Ausweis)
Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243,
Montag bis Donnerstag 9–15 Uhr, Freitag 9–12 Uhr

Abb.: Ergebnis eines Workshops, Szenenbildentwurf nach Franz Schroedter, Werk und Fotografie: Christoph Gesing, Köln, 2018  © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 18 Jahren
Samstag, 16. März – Sonntag, 17. März 2019
14–18 Uhr

Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 18 Jahren

Zeitmaschine Film

Zweitägiger Film-Workshop, Samstag, 9. März und Sonntag, 10. März, oder Samstag, 16. März, und Sonntag, 17. März

Wir begeben uns auf eine Zeitreise in die Weimarer Republik und produzieren eigene Stummfilme ganz im Look der 1920er-Jahre. Ob Komödie, Drama oder Krimi – in kleinen Gruppen entwickelt ihr eure eigenen Szenen, die ihr dann mit dem iPad verfilmt und bearbeitet.

Zur Ausstellung „Kino der Moderne. Das Kino der Weimarer Republik”

18 €/ermäßigt 9 € (mit ArtCard_Kids oder Bonn-Ausweis)
Dauer: 240 Minuten, maximal 20 Personen
Pro Person inkl. Ausstellungsbesuch und anschließendem praktischen Arbeiten

Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: CC0 Public Domain

Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 18 Jahren
Samstag, 23. März 2019
15–17 Uhr

Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 18 Jahren

Green Screen

Filme mit dem Smartphone. Zur Ausstellung „Kino der Moderne. Das Kino der Weimarer Republik”

Sich selbst klonen, einen unsichtbaren Umhang tragen oder fliegen – wir erproben mit unseren Smartphones Spezialeffekte vor einer Green Screen und bearbeiten unsere Aufnahmen mit einem Filmschnittprogramm am Laptop.

12 €/ermäßigt 6 € (mit ArtCard_Kids oder Bonn-Ausweis)
Dauer: 180 Minuten, maximal 20 Personen
Pro Person inkl. Ausstellungsbesuch und anschließendem praktischen Arbeiten

Information und Anmeldung:
Kunstvermittlung/Bildung, T +49 228 9171–243

Abb.: Green Screen, Wikimedia Commons,  CC BY-SA 3.0

Quellennachweise anzeigen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch