AKTUELLE PRESSEINFORMATIONEN

Herzlich willkommen im Medienbereich der Bundeskunsthalle.

Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu laufenden und kommenden Ausstellungen, Abbildungen zur redaktionellen Nutzung.

Kontakt Pressebüro

Teamassistenz Unternehmenskommunikation/Pressebüro
Miriam Dreiner-Guhlke
T +49 228 9171–204
F +49 228 9171–211

Pressematerial

Composing: Strichzeichnung: Geoglyphe eines Vogels, Bügelhenkel-Doppelausgussflasche in Form eines Orcas, Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Frühe Nasca-Phase, (Stilphase Nasca 3), 50–300 n. Chr., Museo Nacional de Arqueología, Antropología e Historia del Perú;, Ministerio de Cultura del Perú , C-54262

Nasca. Im Zeichen der Götter
Archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus

10. Mai bis 16. September 2018
Medienkonferenz: Mittwoch, 9. Mai 2018, 11 Uhr

Pressemappe
Plakat zur Ausstellung
Einladung zur Medienkonferenz
Übersicht der Pressebilder

Carsten Höller, Bonner Rutschbahn, 2018, Simulation, Tubular spiral slide (stainless steel with polycarbonate cover), Höhe ca. 13,60 Meter, gesamte Länge ca. 35 Meter © Carsten Höller, VG Bild-Kunst, Bonn 2017

CARSTEN HÖLLER
Bonner Rutschbahn / Bonn Slide

ab 31. Mai 2018

Plakat zur Ausstellung
Übersicht der Pressebilder

Michel Majerus, if we are dead, so it is (Ausschnitt), 2000, Installationsansicht: Michel Majerus, Kunstmuseum Stuttgart, 2011/2012 © Michel Majerus Estate, courtesy neugerriemschneider, Berlin und Matthew Marks Gallery, Foto: David Franck

THE PLAYGROUND PROJECT
OUTDOOR

31. Mai bis 28. Oktober 2018
Medienkonferenz: Mittwoch, 30. Mai 2018, 11 Uhr

Plakat zur Ausstellung 1 | Plakat zur Ausstellung 2 | Plakat zur Ausstellung 3
Plakat zur Ausstellung 4
Pressemappe
Einladung zur Medienkonferenz
Übersicht der Pressebilder

VAJIKO CHACHKHIANI
HEAVY METAL HONEY

29. Juni bis 7. Oktober 2018
Medienkonferenz: Donnerstag, 28. Juni 2018, 11 Uhr

Pressemappe
Plakat zur Ausstellung
Einladung zum Mediengespräch
Übersicht der Pressebilder

Auguste Rodin (1840–1917), Kauernde, ca. 1882, Marmor; 33,5 x 27,5 x 18 cm,Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014, Provenienz in Abklärung / aktuell kein Raubkunstverdacht

Bestandsaufnahme Gurlitt
Ein Kunsthändler im Nationalsozialismus

14. September 2018 bis 7. Januar 2019
im Gropius Bau, Berlin

Einladung zur Medienkonferenz
Übersicht der Pressebilder

James Jacques Joseph Tissot (1836–1902), Mr. Frederic Leighton (Ausschnitt), Vanity Fair Karikatur, 29 Juni 1872, Privatsammlung © Look and Learn/Peter Jackson Collection/Bridgman Images

Malerfürsten

28. September 2018 bis 27. Januar 2019
Medienkonferenz: Donnerstag, 27. September 2018, 11 Uhr

Übersicht der Pressebilder

Ernst Ludwig Kirchner, Vor Sonnenaufgang (Ausschnitt), 1925/26 © Sammlung des Glarner Kunstvereins

Ernst Ludwig Kirchner
Erträumte Reisen

16. November 2018 bis 17. Februar 2019
Medienkonferenz: Donnerstag, 15. November 2018, 11 Uhr

Übersicht der Pressebilder

Szenenfoto aus M – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER, Deutschland 1931, Regie: Fritz Lang, Quelle: Deutsche Kinemathek, © Horst von Harbou

Kino der Moderne
Film in der Weimarer Republik

14. Dezember 2018 bis 24. März 2019
Medienkonferenz: Donnerstag, 13. Dezember 2018, 11 Uhr

Medieninformation
Übersicht der Pressebilder

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen
  1. Michel Majerus, if we are dead, so it is (Ausschnitt), 2000, Installationsansicht: Michel Majerus, Kunstmuseum Stuttgart, 2011/2012 © Michel Majerus Estate, courtesy neugerriemschneider, Berlin und Matthew Marks Gallery, Foto: David FranckMichel Majerus, if we are dead, so it is (Ausschnitt), 2000, Installationsansicht: Michel Majerus, Kunstmuseum Stuttgart, 2011/2012 © Michel Majerus Estate, courtesy neugerriemschneider, Berlin und Matthew Marks Gallery, Foto: David Franck
  2. Vajiko Chachkhiani, Winter which was not there (Ausschnitt), 2017, One Channel HD video, Film Stills,Courtesy the artist and Daniel Marzona, Berlin
  3. James Jacques Joseph Tissot (1836–1902), Mr. Frederic Leighton (Ausschnitt), Vanity Fair Karikatur, 29 Juni 1872, PrivatsammlungLook and Learn/Peter Jackson Collection/Bridgman ImagesJames Jacques Joseph Tissot (1836–1902), Mr. Frederic Leighton (Ausschnitt), Vanity Fair Karikatur, 29 Juni 1872, Privatsammlung © Look and Learn/Peter Jackson Collection/Bridgman Images
  4. Ernst Ludwig Kirchner, Vor Sonnenaufgang (Ausschnitt), 1925/26 © Sammlung des Glarner KunstvereinsErnst Ludwig Kirchner, Vor Sonnenaufgang (Ausschnitt), 1925/26 © Sammlung des Glarner Kunstvereins
  5. Carsten Höller, Bonner Rutschbahn, 2018, Simulation, Tubular spiral slide (stainless steel with polycarbonate cover), Höhe ca. 13,60 Meter, gesamte Länge ca. 35 Meter© Carsten Höller, VG Bild-Kunst, Bonn 2017Carsten Höller, Bonner Rutschbahn, 2018, Simulation, Tubular spiral slide (stainless steel with polycarbonate cover), Höhe ca. 13,60 Meter, gesamte Länge ca. 35 Meter © Carsten Höller, VG Bild-Kunst, Bonn 2017
  6. Szenenfoto aus M – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER, Deutschland 1931, Regie: Fritz Lang, Quelle: Deutsche Kinemathek, © Horst von HarbouSzenenfoto aus M – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER, Deutschland 1931, Regie: Fritz Lang, Quelle: Deutsche Kinemathek, © Horst von Harbou
  7. Group Ludic, Jouer aux Halles, Les Halles de Paris, 1970 © Courtesy Xavier de la SalleGroup Ludic, Jouer aux Halles, Les Halles de Paris, 1970 © Courtesy Xavier de la Salle
  8. Composing: Strichzeichnung: Geoglyphe eines Vogels, Bügelhenkel-Doppelausgussflasche in Form eines Orcas, Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Frühe Nasca-Phase, (Stilphase Nasca 3), 50–300 n. Chr., Museo Nacional de Arqueología, Antropología e Historia del Perú; Ministerio de Cultura del PerúComposing: Strichzeichnung: Geoglyphe eines Vogels, Bügelhenkel-Doppelausgussflasche in Form eines Orcas, Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Frühe Nasca-Phase, (Stilphase Nasca 3), 50–300 n. Chr., Museo Nacional de Arqueología, Antropología e Historia del Perú;, Ministerio de Cultura del Perú , C-54262
  9. Auguste Rodin (1840–1917), Kauernde, ca. 1882, Marmor; 33,5 x 27,5 x 18 cmKunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014, Provenienz in Abklärung / aktuell kein RaubkunstverdachtAuguste Rodin (1840–1917), Kauernde, ca. 1882, Marmor; 33,5 x 27,5 x 18 cm,Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014, Provenienz in Abklärung / aktuell kein Raubkunstverdacht

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)

Gefördert durch